Hyundai i10:  Instrumente - Instrumententafel - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10:  Instrumente

 Instrumente


Tachometer

Der Tachometer zeigt die Geschwindigkeit des Fahrzeuges in Kilometer pro Stunde und/oder Meilen pro Stunde an.

Drehzahlmesser

Drehzahlmesser


Der Drehzahlmesser gibt die ungefähre Umdrehungszahl des Motors an (U/min).

Halten Sie sich an den Drehzahlmesser, um den Zeitpunkt der Schaltpunkte optimal zu wählen und um eine zu niedriege und/oder zu hohe Umdrehung des Motors zu verhindern.

Die Nadel des Drehzahlmessers kann sich beim Betätigen des Zündschlüssels bei abgestelltem Motor leicht bewegen.

Dies ist normal und führt zu keiner Anzeigenungenauigkeit.

VORSICHT

Lassen Sie die Motordrehzahl nicht in den ROTEN BEREICH gelangen, das dies zu schweren Motorschäden führen kann.

Motortemperaturanzeige (ausstattungsabhängig)

Motortemperaturanzeige (ausstattungsabhängig)


Diese Anzeige zeigt bei eingeschalteter Zündung die Motortemperatur an.

Fahren Sie bei erhöhter Temperatur nicht weiter. Wenn der Motor zu heiß wird/ überhitzt, sehen Sie in Abschnitt 6 "Überhitzung Motor" nach.

VORSICHT

Wenn die Anzeige über die normale Temperatur geht und sich im Bereich "H" (oder 130C) befindet, zeigt dies eine Überhitzung an, welche den Motor schädigen kann.

WARNUNG

Entfernen Sie niemals die Kühlerabdeckung, wenn der Motor heiß ist. Das Kühlwasser steht unter Druck und könnte erhebliche Verbrennungen hervorrufen. Warten Sie, bis der Motor abgekühlt ist, bevor Sie Kühlwasser einfüllen.

Kraftstoffvorratsanzeige

Kraftstoffvorratsanzeige


Die Kraftstoffvorratsanzeige gibt die ungefähre Menge Kraftstoff im Tank an Die Menge des Tankinhaltes ist in Abschnitt 8 beschrieben. Die Anzeige hat zusätzlich eine Warnleuchte, welche aufleuchtet, wenn der Kraftstofftank fast leer ist.

Bei Steigungen und Kurven kann die Anzeige unstetig sein oder das Warnlicht leuchtet früher als gewöhnlich auf, aufgrund der Bewegung im Tank.

WARNUNG - Kraftstoffvorratsanzeige

Keinen Kraftstoff mehr zu haben, kann die Fahrzeuginsassen gefährden.

Sie müssen anhalten und so schnell wie möglich zusätzlichen Kraftstoff tanken, nachdem die Warnleuchte aufleuchtet oder wenn die Anzeige in die Nähe der Position "0" kommt.

VORSICHT

Vermeiden Sie es, mit zu niedrigem Kraftstoffstand zu fahren. Wenn der Tank leer gefahren wird, kommt es zu Fehlzündungen, durch die der Katalysator beschädigt werden kann.

Kilometerzähler (km oder mi)

Kilometerzähler (km oder mi)


Der Kilometerzähler zeigt die gesamte zurückgelegte Fahrstrecke des Fahrzeuges an.

Der Kilometerzähler ist auch sinnvoll, um die nächste Wartung zu bestimmen.

ANMERKUNG

Es ist nicht erlaubt, Änderungen am Kilometerzähler vorzunehmen Eine solche Änderung kann Ihre Garantieansprüche ungültig machen.

Aussentemperaturmessgeraet

Aussentemperaturmessgeraet


Dieses Messgerät zeigt die jeweilige Außentemperatur in 1C (1F) an.

  • Temperaturbereich -40C ~ 60C (-40F ~ 140F)

Die Außentemperatur auf dem Display ändert sich nicht sofort wie bei einem allgemeinen Thermometer, um den Fahrer nicht abzulenken.

Zur Änderung der Temperatureinheit (C ' F) muss nach dem Drücken des Auslösetasters während mehr als 5 Sekunden der Taster kurz innerhalb von zwei Sekunden gedrückt werden.

Vereisungs-Warnleuchte (ausstattungsabhängig)

Vereisungs-Warnleuchte (ausstattungsabhängig)


Diese Warnleuchte warnt den Fahrer, dass die Straße vereist sein kann.

Wenn folgende Bedingungen auftreten, blinkt die Warnleuchte (einschließlich Aussentemperaturmessgeraet) 10mal und leuchtet dann auf und auch das melodische Warnzeichen ertönt 3 mal.

  • Die Temperatur des Aussentemperaturmessgeraets liegt unter rund 4C (39.2F).
  • Der Zündschalter oder der Start/Stopptaster für den Motor ist EINgeschaltet.

ANMERKUNG

Wenn die Vereisungswarnleuchte während des Fahrens aufleuchtet, muss vorsichtiger gefahren werden, mit Vermeidung der Uebergeschwindigkeit, der schnellen Beschleunigung, der plötzlichen Bremsung oder scharfer Kurven usw.

Tageskilometerzähler/Bordcomputer (ausstattungsabhängig)

Tageskilometerzähler/Bordcomputer (ausstattungsabhängig)


Beim Bordcomputer handelt es sich um ein computergestütztes Fahrerinformationssystem, das Informationen über den Fahrbetrieb, wenn die Zündung eingeschaltet ist. Alle gespeicherten Fahrdaten (Außer Kilometerzähler) werden beim Abklemmen der Batterie zurückgestellt.

Drücken Sie die TRIP Taste weniger als 1 Sekunde bis wählen beliebiger Modus wie folgt: * ausstattungsabhängig


Bordcomputer (km oder Meilen)

Bordcomputer (km oder Meilen)


FAHRT A: Tageskilometerzähler A

FAHRT B: Tageskilometerzähler B

In diesem Modus wird die Wegstrecke einzelner Fahrten seit der letzten Rückstellung angezeigt.

Der Anzeigebereich des Tageskilometerzählers liegt zwischen 0.0 und 9999,9 km (0.0 bis 9999.9 Meilen). Wird die Taste RESET bei Anzeige des Tageskilometerzählers länger als 1 Sekunde gedrückt, wird der Tageskilometerzähler auf Null (0.0) zurückgestellt.

Kraftstoff-Reichweite (ausstattungsabhängig) (km oder Meilen)

Kraftstoff-Reichweite (ausstattungsabhängig) (km oder Meilen)


In diesem Modus wird die geschätzte Reichweite basierend auf der momentanen Kraftstoffmenge im Tank und dem momentanen Kraftstoffverbrauch angezeigt.

Wenn die verbliebene Reichweite unter 50 km (30 Meilen) liegt, wird "---" angezeigt.

Der Anzeigebereich der Reichweitenanzeige liegt zwischen 50 und 999 km (30 bis 615 Meilen).

Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch (ausstattungsabhängig)

Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch (ausstattungsabhängig)


In diesem Modus wird der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch basierend auf dem Gesamtverbrauch und der seit der letzten Rückstellung der Verbrauchsanzeige zurückgelegten Strecke berechnet.

Die Gesamtverbrauchsmenge wird aus dem Kraftstoffverbrauchseingangssignal berechnet. Für genaue Ergebnisse müssen Sie mehr als 300 m fahren.

Wird die Taste RESET bei Anzeige des durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs länger als 1 Sekunde gedrückt, wird die Verbrauchsanzeige auf Null (--.-) zurückgestellt.

Momentaner Kraftstoffverbrauch (ausstattungsabhängig)

Momentaner Kraftstoffverbrauch (ausstattungsabhängig)


(l/100 km oder MPG)

In diesem Modus wird der momentane Kraftstoffverbrauch in den letzten Sekunden angezeigt.

ANMERKUNG

  • Befindet sich das Fahrzeug nicht auf ebenem Grund oder wurde der Batteriestrom unterbrochen, arbeitet die Funktion "Reichweite" möglicherweise nicht korrekt.

    Der Bordcomputer registriert das Nachtanken möglicherweise nicht korrekt, wenn weniger als 6 Liter getankt werden

  • Die für Kraftstoffverbrauch und Reichweite variieren je nach Fahrbedingung, Fahrgewohnheiten und Fahrzeugzustand deutlich.
  • Der Wert für die Reichweite ist eine Schätzung der noch verbleibenden Fahrdistanz. Dieser kann von der tatsächlichen noch verfügbaren Distanz abweichen.

Durchschnittlichen Geschwindigkeits (km/h oder MPH)

Durchschnittlichen Geschwindigkeits (km/h oder MPH)


In diesem Modus wird der durchschnittliche Geschwindigkeits des Fahrzeug, da der letzte durchschnittlichen Geschwindigkeit zurückgesetzt.

Auch wenn sich das Fahrzeug nicht bewegt, hält die durchschnittliche Geschwindigkeit verläuft, solange der Motor läuft.

Wird die Taste RESET bei Anzeige des durchschnittlichen Geschwindigkeits länger als 1 Sekunde gedrückt, wird die Verbrauchsanzeige auf Null (--.-) zurückgestellt.

Abgelaufene Zeit (ausstattungsabhängig)

Abgelaufene Zeit (ausstattungsabhängig)


In diesem Modus wird die Gesamtfahrzeit seit der letzten Rückstellung des Zählers angezeigt.

Auch wenn sich das Fahrzeug nicht bewegt, läuft die Fahrzeit weiter, solange der Motor läuft.

Der Anzeigebereich liegt zwischen 00:00 und 99:59.

Wird die Taste RESET bei Anzeige der Fahrzeit länger als 1 Sekunde gedrückt, wird die Fahrzeit auf Null (00:00) zurückgestellt.

ECO EIN/AUS mode (ausstattungsabhängig)

ECO EIN/AUS mode (ausstattungsabhängig)


Bei diesem Modus kann der ECO-Anzeiger im Instrumentenfeld ein/aus geschaltet werden.

Wenn der RESET-Taster mehr als 1 Sekunde in den ECO-Ein-Modus gedrückt wird, wird ECO OFF auf dem Schirm angezeigt und der ECO-Anzeiger schaltet sich beim Fahren aus.

Wenn der ECO-Anzeiger erneut anzeigen soll, den RESET-Taster mehr als 1 Sekunde im ECO OFF-Modus drücken und dann wird der ECO ON-Modus auf dem Schirm angezeigt.

Service-Ankündigung, Warn-Pop-up

Service-Ankündigung, Warn-Pop-up


Diese berechnet und zeigt, wann eine geplante Wartung (Kilometerstand oder Tage) fällig ist. Wenn IGN eingeschaltet ist (ausschließlich Fahrzustand).

Bei der Service-Ankündigung unter 30 Tagen oder unter 1.500km (1.448,41km) vor dem Service, erfolgt die Erinnerung während 4s mit einmaliger akustischer Warnung (wenn möglich) und anschließender Anzeige des vorherigen Auslöse- Computermodus.

Wenn der "TRIP"-Taster innerhalb von 4s gedrückt wird, wird der vorherige Computermodus angezeigt.

Service-Ankündigung, Warn-Pop-up

Service-Ankündigung, Warn-Pop-up


Wenn eines dieser Werte "0" erreicht, blinkt das Schraubenschlüssel-Symbol - 1Hz und Service-Ankündigung zeigt die Distanz- und Zeitwerte an.

Service-Ankündigung, Rückstellung

Service-Ankündigung, Rückstellung


Der Kunde kann die vorherigen Service- Intervalle mit dem Spezialtaster-Code rückstellen.

  1. Andern des Service-Änderungsmodus auf Trip-Computermodus wenn stationär.
  2. Sodann den Taster "RESET" mehr als 5s drücken, bis die vorherigen Einstellwerte blinken (1Hz).
  3. Erneut den "RESET"-Taster länger als 1s drücken, bis die vorherigen Werte der Service-Ankündigung rückgestellt sind. (Beim Drücken von "RESET" innerhalb von 5s oder bei der Änderung eines anderen Trip-Computermodus, stoppt der Status der blinkenden Werte und die jeweiligen Service-Anküdigungswerte werden wieder angezeigt.

Service-Ankündigung AUS

Service-Ankündigung AUS


Wenn der Service-Intervall nicht eingestellt ist, wird der Service-Anküdigungsschirm im Trip-Computer nicht angezeigt.

Wir empfehlen Ihnen, dass sie einen autorisierten HYUNDAI-Händler Kontaktieren.

Service-Ankündigung, Einstellung

Service-Ankündigung, Einstellung


Wenn der Service-Intervall auf 150km und 1 Monat (30Tage) steht, wird dies im Trip-Computer bis zu 4s gezeigt und dann geht der Schirm in die vorherige Anzeige zurück.

    Instrumententafel
    Benzinmotor Drehzahlmesser Motortemperaturanzeige Kraftstoffvorratsanzeige Tachometer Kontrollleuchte Blinker Warn- und Kontrollleuchten* Tageskilometerzähler / Bordcomputer* ...

    Warn- und Kontrollleuchten
    Sämtliche Warnleuchten werden durch Einschalten der Zündung kontrolliert (ohne den Motor zu starten). Wenn jede Warnleuchte nicht aufleuchtet, empfehlen wir, dass der Wagen durch einen ...

    Andere Materialien:

    Transport von Gegenständen im Gepäckraum
    Transportgut stets so in den Gepäckraum einräumen, dass die größte Fläche angelehnt ist an: die Rückenlehne der hinteren Sitze bei normaler Beladung (Fall A) Die Lehnen der Vordersitze mit den umgeklappten Rücksitzlehnen, bei maximaler Beladung (Fal ...

    Bedienungseinheit
    Bedienungseinheit Hebel zum Öffnen der Motorhaube Leuchtweitenregulierung der Scheinwerfer Deaktivierung des Beifahrerairbags Seitliche verstellbare und verschließbare Belüftungsdüse Lichtschalter und Betätigung der Blinker Fahrerairbag Hupe Sicherungska ...

    Kartenleuchte
    Drücken Sie die Linse, um die Kartenleuchte ein- oder auszuschalten. Diese Leuchte erzeugt einen Lichtstrahl, ausreichend für das Lesen einer Karte bei Nacht oder für den persönlichen Bedarf der Fahrers und des Beifahrers. : In der Stellung DOOR schaltet sich di ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net