Ford Ka: öffnen der heckklappe - Kofferraum - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: öffnen der heckklappe

Mit mechanischem Schlüssel Abb. 42

Ford Ka. Mit mechanischem Schlüssel Abb. 42


Zum Entriegeln des Schlosses den Metalleinsatz des Zündschlüssels A benutzen. Das Öffnen der Heckklappe wird von der Wirkung der seitlichen Gasdruckfedern unterstützt.

Beim Öffnen der Heckklappe schaltet sich auf einigen Versionen die Innenleuchte des Gepäckraums ein: nach Verschluss der Heckklappe schaltet sie sich automatisch wieder aus.

Die Lampe bleibt nachdem der Zündschlüssel auf STOP gedreht wurde noch ca. weitere 15 Minuten eingeschaltet: sollte während dieser Zeit eine Tür oder Heckklappe geöffnet werden, beginnt die Zeitschaltung mit 15 Minuten erneut.

Mit Schlüssel mit Fernbedienung (wo vorgesehen)

Die Taste zweimal drücken.


Das Entriegeln der Heckklappe wird durch zweimaliges Blinken der Fahrtrichtungsanzeiger gemeldet.

Elektrotaste (Soft Touch) Abb. 43

Ford Ka. Elektrotaste (Soft Touch) Abb. 43


(für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) Bei einigen Ausführungen kann die Kofferraumklappe (wenn sie entriegelt ist) nur von außen durch Betätigen der Elektrotaste B geöffnet werden.

Die Heckklappe kann außerdem jederzeit geöffnet werden, wenn die Türen des Fahrzeugs entriegelt sind.

Zum Öffnen der Klappe muss die Taste durch das Öffnen einer der vorderen Türen oder durch das Öffnen der Türen mit der Fernbedienung bzw. dem mechanischen Schlüssel aktiviert werden.

Das unvollständige Schließen der Klappe wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der
Instrumententafel angezeigt (wo vorgesehen).

    Kofferraum
    ...

    Schliessen des kofferraumes
    Senken Sie die Klappe, um sie zu schließen, am Schloss, bis ein Einrasten zu vernehmen ist. ACHTUNGÜberschreiten Sie bei der Beladung des Kofferraumes niemals die zuläs ...

    Andere Materialien:

    Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung
    Geschwindigkeitslimit bei stehendem Fahrzeug einstellen Mit der Taste A " Abb. 6 am Scheibenwischerhebel den Menüpunkt Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung wählen. Durch Drücken der Taste B die Einstellungsmöglichkeit des Geschwindigkeitslimits (der Wert b ...

    Fahrsicherheitsund Assistenzsysteme
    Je nach Fahrzeug kann es sich um Folgendes handeln: das Antiblockiersystem (ABS); Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESC) mit Untersteuerungskontrolle, Antriebsschlupfregelung und Seitenwindunterstützung; den Bremsassistenten; die Berganfahrhilfe. Diese Funktionen dienen ...

    Glühlampen
    Folgende Glühlampen können Sie selber austauschen. In Abhängigkeit von der jeweiligen Glühlampe kann der Austauschvorgang unterschiedlich schwierig sein. Da die Gefahr einer Beschädigung der Komponenten besteht, empfehlen wir, den Austausch von einem Toyota- Vertragsh&au ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0033