SEAT Mii: Übersicht Mittelkonsole - Fahrzeuginnenraum - Fahrzeugübersicht - SEAT Mii BetriebsanleitungSEAT Mii: Übersicht Mittelkonsole

Oberer Teil der Mittelkonsole

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 6 Übersicht des oberen Teils der Mittelkonsole.

Legende zur Abb. 6:

1. SEAT Portable System (von SEAT geliefert)
2. Taste zum Ein- und Ausschalten der Warnblinkanlage SEAT Mii Betriebsanleitung
3. Kontrollleuchte für die Beifahrer-Frontairbagabschaltung PASSENGER AIRBAG SEAT Mii Betriebsanleitung
4. Regler für die rechte Sitzheizung SEAT Mii Betriebsanleitung bzw. Taste für Heckscheibenheizung SEAT Mii Betriebsanleitung (alternativer Einbauort)
5. Radio (werkseitig eingebaut) Heft Radio, Abdeckung oder Ablagefach
6. Regler für die linke Sitzheizung SEAT Mii Betriebsanleitung
7. Taste für Heckscheibenheizung SEAT Mii Betriebsanleitung
8. Knopf des Start-Stopp-Systems SEAT Mii Betriebsanleitung
9. Bedienungselemente für:
– Heiz- und Frischluftsystem
– Klimaanlage

SEAT Mii Betriebsanleitung

Abb. 7 Übersicht des unteren Teils der Mittelkonsole.

Legende zur Abb. 7:

1. Ablagefach mit Getränkehalter in der Mittelkonsole
2. Aschenbecher*
3. 12-Volt-Steckdose oder Zigarettenanzünder*
4. Handbremshebel
5. Hebel für Getriebe
6. Taste für:
– City-Safety-Assistent SEAT Mii Betriebsanleitung

    Übersicht der Fahrerseite
    Abb. 5 Übersicht der Fahrerseite. Legende zur Abb. 5: 1. Lichtschalter – Licht ausgeschaltet oder Tagfahrlicht -- – Stand- und Abblendlicht – Nebelbeleuchtung 2. Regler für ...

    Übersicht der Beifahrerseite
    Abb. 8 Übersicht der Beifahrerseite. Legende zur Abb. 8: 1. Einbauort des Beifahrer-Frontairbags in der Instrumententafel 2. Luftaustrittsdüsen 3. Seitlich an der Instrumententafel: S ...

    Andere Materialien:

    Komfort
    Gurtanpassung ein- oder ausschalten Mit oder am Lenkrad das Menü Einstell. auswählen. Mit oder das Untermenü Komfort auswählen. Mit bestätigen. Mit oder die Funktion Gurtanpassung auswählen. Wenn die Funktion Gurtanpassung eingeschaltet ist, zeigt das Multifunkt ...

    Warn- und Kontrollleuchten
    Sämtliche Warnleuchten werden durch Einschalten der Zündung kontrolliert (ohne den Motor zu starten). Wenn jede Warnleuchte nicht aufleuchtet, empfehlen wir, dass der Wagen durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler überprüft werden. Vergewissern Sie sich nach dem Anla ...

    Scheibenwaschanlage
    WARNUNGBestimmte Bauteile im Motorraum können sehr heiß sein, z. B. Motor, Kühler und Teile der Abgasanlage. Bei Tätigkeiten im Motorraum besteht Verletzungsgefahr! Lassen Sie nach Möglichkeit den Motor abkühlen und berühren Sie nur die im Folgenden beschriebenen Bauteil ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net