Hyundai i10: Abgasreinigungssystem - Abgasregelung - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Abgasreinigungssystem

Das Abgasreinigungssystem ist ein hoch wirksames System, welches die Abgasemisionen steuert und entsprechend eine gute Motorenleistung ermöglicht.

Fahrzeugänderungen

Das Fahrzeug sollte nicht verändert werden.

Veränderungen können die Leistung, Sicherheit und Lebensdauer verändern und können möglicherweise gegen gesetzliche Sicherheits- und Abgasanforderungen verstoßen.

Zusätzlich sind Schäden oder Leistungseinbußen welche durch solche Veränderungen entstehen, nicht durch die Fahrzeuggarantie gedeckt.

Vorsichtsmassnahmen Abgase (Kohlenmonoxid)

  • Kohlenmonoxid kann in anderen Abgasen enthalten sein. Daher sollten Sie, falls Sie in Inneren des Fahrzeuges Abgase riechen, das Fahrzeug überprüfen und reparieren lassen.

    Wenn Sie je das Gefühl haben, dass die Abgase in das Fahrzeuginnere geleitet werden, fahren Sie nur mit allen Fenstern geöffnet. Lassen Sie Ihr Fahrzeug sofort überprüfen und reparieren.

WARNUNG - Abgase

Motorabgase enthalten Kohlenmonoxid (CO). Es ist farb- und geruchlos und äußerst gefährlich und kann tödlich sein, wenn es eingeatmet wird. Befolgen Sie die Anweisungen auf dieser Seite, um eine Vergiftung zu vermeiden.

  • Lassen Sie den Motor in geschlossenen Räumen (z.B. Garagen) nur so lange laufen, wie es dauert, um herauszufahren.
  • Wird das Fahrzeug während längerer Zeit angehalten und der Motor eingeschaltet gelassen, passen Sie die Lüftung entsprechend an und schalten Sie Frischluftzufuhr.
  • Sitzen Sie nie längere Zeit bei laufendem Motor in einem geparkten Fahrzeug.
  • Wird der Motor abgewürgt oder wenn er nicht startet, können übertriebene Startversuche das Abgaskontroll-system schädigen.

Sicherheitshinweise für Katalysatoren (falls vorhanden)

WARNUNG - Brandgefahr

Eine heiße Abgasanlage kann entzündliche Gegenstände unter Ihrem Fahrzeug entzünden. Das Fahrzeug nicht über oder in der Nähe von entzündlichen Gegenständen wie z.B. Gras, Laub, Papier, usw. abstellen, im Leerlauf laufen lassen oder fahren.

Ihr Fahrzeug ist mit einem Katalysator ausgestattet.

Die folgenden Punkte müssen daher beachtet werden:

  • Verwenden Sie ausschließlich BLEIFREIEN Treibstoff.
  • Fahren Sie das Fahrzeug nicht, wenn Zeichen einer Fehlfunktion des Motor vorhanden sind wie z.B. Fehlzündung oder eine offensichtliche Leistungsminderung.
  • Missbrauchen Sie den Motor nicht. Beispiele eines Missbrauchs sind Rollen und einen Abhang herunterfahren mit ausgeschalteter Zündung
  • Lassen Sie den Motor nicht mit sehr hoher Motordrehzahl über längere Zeit laufen (5 Minuten oder länger).
  • Nehmen Sie keine Veränderungen an Bauteilen des Motors oder der Ab-gasregelung vor. Wir empfehlen, dass das System durch einen autorisierten HYUNDAI-Händler überprüft wird.
  • Vermeiden Sie es, mit zu niedrigem Kraftstoffstand zu fahren. Wenn Sie keinen Treibstoff mehr haben, kann das zu einer Fehlzündung des Motors führen und des Beschädigung Katalysators.

Eine Missachtung dieser Vorsichts-maßnahme kann mit einer Beschädigung des Katalysators und Ihres Fahrzeuges enden.

Außerdem werden solche Schäden nicht durch die Garantie gedeckt.

    Abgaskontrollsystem Verdampfung
    Dieses System hindert die Treibstoffdämpfe daran, in die Atmosphäre zu gelangen. Aktivkohlebehälter Kraftstoffdämpfe welche im Inneren des Tanks gebildet werden, werden absorb ...

    Technische Daten und Kundeninformationen
    Dimensionen *1 : 155/70R13 (4.5JX13) *2 : 175/65R14 (5.5JX14) *3 : 185/55R15 (6.0JX15) Klimaanlage Für mehr Detaillierte Einzelheiten, empfehlen wir Ihnen, dass sie einen autorisierten HY ...

    Andere Materialien:

    Kundeninformation
    Funkübertragungssysteme Dieses Fahrzeug ist mit Systemen ausgerüstet, die Funkwellen übertragen und/oder empfangen und der EG-Richtlinie 1999/5/EG unterliegen. Die Systeme erfüllen die Anforderungen und relevanten Regelungen der Richtlinie 1999/5/EG. Kopien der Original- ...

    Kühlmitteltemperaturanzeige
    Warnung Wenn Sie bei einem überhitzten Motor oder einem Brand im Motorraum die Motorhaube öffnen, können Sie mit heißen Gasen oder anderen austretenden Betriebsstoffen in Berührung kommen. Es besteht Verletzungsgefahr! Lassen Sie einen überhitzten Motor abkühlen, bevor S ...

    Fahrzeugmeldungen
    Meldungen werden in erster Linie im Driver Information Center (DIC) angezeigt, in einigen Fällen zusammen mit einem Warn- und Signalton. Taste SET/CLR oder Taste MENU drücken, oder Einstellrädchen drehen, um eine Meldung zu bestätigen. Fahrzeugmeldungen im Midlevel-Dis ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net