Mercedes A-Klasse: Abschleppschutz - Diebstahlschutz - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Abschleppschutz

Funktion

Wenn sich die Neigung des Fahrzeugs ändert, wird bei eingeschaltetem Abschleppschutz ein optischer und akustischer Alarm ausgelöst. Wenn das Fahrzeug z. B. einseitig angehoben wird, kann dies der Fall sein.

Einschalten

  • Sicherstellen, dass
  • die Türen geschlossen sind
  • die Heckklappe geschlossen ist.

Nur dann wird der Abschleppschutz eingeschaltet.

  • Das Fahrzeug mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO verriegeln.

Der Abschleppschutz schaltet sich nach etwa 60 Sekunden ein.

Ausschalten

  • Das Fahrzeug mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO entriegeln.

oder

  • Den Schlüssel in das Zündschloss stecken.

Der Abschleppschutz schaltet sich automatisch aus.

Deaktivieren

Deaktivieren


  • Den Schlüssel aus dem Zündschloss abziehen.

oder

  • Fahrzeuge mit KEYLESS-GO Start-Funktion oder KEYLESS-GO: Den Motor mit der Start-Stopp-Taste abstellen und die Fahrertür öffnen.
  • Auf die Taste drücken.

Die Kontrollleuchte geht kurz
an.

  • Das Fahrzeug mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO verriegeln.

Der Abschleppschutz ist deaktiviert.

Der Abschleppschutz bleibt so lange deaktiviert, bis

  • das Fahrzeug erneut entriegelt wird
  • eine Tür geöffnet und wieder geschlossen wird und
  • das Fahrzeug wieder verriegelt wird.

Um einen Fehlalarm zu vermeiden, deaktivieren Sie den Abschleppschutz, wenn Sie Ihr Fahrzeug verriegeln und

  • transportieren
  • verladen, z. B. auf einer Fähre oder einem Autotransporter
  • auf bewegtem Untergrund abstellen, z. B. in Etagengaragen.
    EDW (Einbruch-Diebstahl-Warnanlage)
    Einschalten: Das Fahrzeug mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO verriegeln. Die Kontrollleuchte blinkt. Die Warnanlage schaltet sich nach etwa 15 Sekunden ein. Ausschalten: Das F ...

    Innenraumschutz
    Funktion Wenn bei eingeschaltetem Innenraumschutz eine Bewegung im Fahrzeuginnenraum erkannt wird, löst ein optischer und akustischer Alarm aus. Dies kann z. B. der Fall sein, wenn jemand in de ...

    Andere Materialien:

    Sitze
    Antrieb links Vordersitz Vorwärts und rückwärts Winkel Rückenlehne Sitz-polstershöhe (Fahrersitz)* Kopfstütze Sitzheizung * Rücksitz Sitz umklappen Kopfstütze * : ausstattungsabhängig WARNUNG - Lose Gegenstände Lose Ge ...

    Fernlichter/abblendlichter
    Zum Auswechseln der Glühlampe wie folgt vorgehen: entfernen Sie den zuvor beschriebenen Schutzverschluss aus Gummi; Auf den mittleren Stecker A-Abb. 17 einen Druck ausüben und das ganze Aggregat ausbauen; die Glühlampe B herausziehen und austauschen; die neue Gl&uum ...

    Wahl einer Kinderrückhaltesystem (CRS)
    Bei der Wahl einer CRS für Ihr Kind, immer darauf achten, dass: Sicherstellen, dass der CRS hat ein Etikett Zertifizierung welches den Anforderungen der Sicherheitsbestimmungen in Ihrem Land genügt. Verwenden Sie Kinderrückhaltesysteme, die für die Größe ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net