Mercedes A-Klasse: Abstands-Pilot DISTRONIC ausschalten - Abstands-Pilot DISTRONIC - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Abstands-Pilot DISTRONIC ausschalten

Abstands-Pilot DISTRONIC ausschalten


Sie haben mehrere Möglichkeiten, den Abstands-Piloten DISTRONIC auszuschalten:

  • Den TEMPOMAT Hebel kurz nach vorn tippen.

oder

  • Bremsen, außer wenn das Fahrzeug steht.

oder

  • Den TEMPOMAT Hebel kurz in Pfeilrichtung drücken.

Der variable Limiter ist gewählt. Die LIM-Kontrollleuchte im TEMPOMAT Hebel ist an.


Wenn Sie den Abstands-Piloten DISTRONIC ausschalten, sehen Sie im Multifunktionsdisplay für etwa fünf Sekunden die Meldung Abstands-Pilot DISTRONIC Aus .

Info

Die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit bleibt gespeichert, bis Sie den Motor abstellen. Durch Gasgeben schalten Sie den Abstands-Piloten DISTRONIC nicht aus.

Der Abstands-Pilot DISTRONIC schaltet sich automatisch aus, wenn

  • Sie die elektrische Feststellbremse feststellen oder das Fahrzeug automatisch mit der elektrischen Feststellbremse gesichert wird
  • ESP regelt oder Sie ESP ausschalten
  • sich das Getriebe in Stellung P, R oder N befindet
  • Sie zum Anfahren den TEMPOMAT Hebel zu sich herziehen und die Beifahrer- oder eine der Fondtüren geöffnet ist
  • das Fahrzeug ins Rutschen gekommen ist
  • Sie den Park-Pilot einschalten.

Wenn sich der Abstands-Pilot DISTRONIC automatisch ausschaltet, hören Sie einen Signalton. Im Multifunktionsdisplay sehen Sie für etwa fünf Sekunden die Meldung Abstands-Pilot DISTRONIC Aus .

Der Abstands-Pilot DISTRONIC schaltet sich zudem automatisch aus, wenn Sie DSR einschalten. Im Multifunktionsdisplay erscheint das DSR-Symbol .


    Sollabstand einstellen
    Sie können den Sollabstand für den Abstands-Pilot DISTRONIC einstellen, indem Sie den Zeitbereich zwischen einer und zwei Sekunden variieren. Damit legen Sie fest, welchen Abstand der Abstands-P ...

    Abstands-Pilot DISTRONIC Anzeigen im Kombiinstrument
    Anzeigen im Tachometer Wenn Sie den Abstands-Pilot DISTRONIC ohne ein erkanntes vorausfahrendes Fahrzeug einschalten, leuchten ein oder zwei Segmente im Bereich der gespeicherten Geschwindigk ...

    Andere Materialien:

    Die ersten 1500 km
    Je mehr Sie am Anfang den Motor schonen, desto zufriedener werden Sie später mit der Motorleistung sein. Fahren Sie daher während der ersten 1500 km mit wechselnder Geschwindigkeit und Drehzahl Vermeiden Sie während dieser Zeit hohe Belastungen, z. B. Vollgas fahren Schalten Sie rech ...

    Fahrprogramm RACE (Fahrzeuge mit AMG RIDE CONTROL)
    Das Fahrprogramm RACE hat folgende Eigenschaften: Das Fahrzeug weist ein rennstreckentaugliches Fahrverhalten auf. Alle Fahrzeugsysteme sind auf maximale Sportlichkeit ausgelegt Das Automatikgetriebe schaltet später hoch. Durch späte Schaltzeitpunkte des Automatikgetriebes kann es zu e ...

    Obere Mittelkonsole
    Drehzahlmesser* Cockpit Uhr* Schalter der Zentralverriegelung Warnblinkanlage Heckscheibenheizung1 Sitzheizung* Fahrersitz Sitzheizung* Beifahrersitz Klimaanlage Plus* Cockpit Uhr* Einstellen der Uhrzeit Die Tasten zum Einstellen der Uhrzeit befinden sich auf der R&uum ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net