Mercedes A-Klasse: Adaptives Bremslicht - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Adaptives Bremslicht

Das adaptive Bremslicht warnt den nachfolgenden Verkehr in einer Notbremssituation durch:

  • blinkende Bremsleuchten
  • Einschalten der Warnblinkanlage

Wenn Sie oberhalb einer Geschwindigkeit von 50 km/h stark bremsen oder durch BAS oder BAS PLUS unterstützt werden, blinken die Bremsleuchten in schneller Folge. Dadurch wird der nachfolgende Verkehr besonders auffällig gewarnt.

Wenn Sie diese Bremsung von oberhalb 70 km/h bis zum Stillstand durchführen, schaltet sich die Warnblinkanlage im Stillstand automatisch ein. Bei Bremsbetätigung leuchten die Bremsleuchten wieder dauerhaft. Wenn Sie schneller als 10 km/h fahren, schaltet sich die Warnblinkanlage automatisch aus. Sie können die Warnblinkanlage auch mit der Warnblinktaste ausschalten

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" zu Fahrsicherheitssystemen WarnungDer Aktive Brems-Assistent reagiert nicht auf Personen oder Tiere ...

    ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm)
    ...

    Andere Materialien:

    Notrad herausnehmen
    Fahrzeuge mit Notrad "Minispare" (Beispiel) Das Notrad "Minispare" ist in der Notradtasche im Laderaum befestigt. Heckklappe öffnen Die Befestigungsgurte der Notradtasche lösen. Die Notradtasche mit dem Notrad "Minispare" herausnehmen. Die No ...

    Probleme mit dem Motor
    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Der Motor springt nicht an Die HOLD-Funktion oder der Abstands-Pilot DISTRONIC ist eingeschaltet Die HOLD-Funktion oder den Abstands-Pilot DISTRONIC ausschalten. Den Motor erneut starten. Der M ...

    Deckenleuchte
    In dieser Position schaltet sich die Deckenleuchte beim Öffnen der Fahrertür ein. Die Deckenleuchte ist und bleibt auf Dauer ausgeschaltet. Dauerbeleuchtung ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net