Ford Ka: Airbag-störung (bernsteingelb) - Kontrollleuchten und meldungen - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Airbag-störung (bernsteingelb)

Beim Drehen des
Zündschlüssels auf MAR leuchtet die Kontrollleuchte auf, muss aber nach einigen Sekunden wieder ausgehen.

Die Kontrollleuchte bleibt kontinuierlich an, wenn an der Airbaganlage eine Störung vorliegt.

Bei einigen Versionen erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Display.

ACHTUNG

Wenn die Kontrollleuchte
beim Drehen des Zündschlüssels auf Position MAR nicht aufleuchtet oder während der Fahrt dauerhaft leuchtet, besteht die Möglichkeit, dass eine Störung an den Rückhaltesystemen vorliegt. In diesem Fall werden die Airbags oder die Gurtstraffer bei einem Unfall nicht aktiviert oder in einigen wenigen Fällen fälschlicherweise aktiviert. Setzen Sie sich vor der Weiterfahrt mit dem Ford- Kundendienstnetz zur sofortigen Kontrolle des Systems in Verbindung.

Die Störung der Kontrollleuchte (aus) wird
durch das Blinken der allgemeinen Fehlerleuchte signalisiert. Ist dies der Fall, muss vor dem Weiterfahren das Ford-Kundendienstnetz für die sofortige Kontrolle des Systems aufgesucht werden.

    Bremsflüssigkeitsmangel /handbremse angezogen
    Wird der Schlüssel auf MAR gedreht, leuchtet die Kontrollleuchte, muss aber nach einigen Sekunden erlöschen (falls die Handbremse nicht angezogen ist). Bremsflüssigkeitsmangel Di ...

    Beifahrerairbag ausgeschaltet
    (Bernsteingelb - auf der spezifischen Blende) Die Blende befindet sich auf der spezifischen Blende mittig im Sichtfeld aller Insassen. Wenn der Zündschlüssel auf MAR gedreht wird, ...

    Andere Materialien:

    Elektronische Servolenkung
    Die Servolenkung wird durch einen Servomotor unterstützt, um Ihnen das Lenken zu erleichtern Ist der Motor abgestellt oder die Servolenkung ausgefallen, kann das Fahrzeug mit erhöhtem Kraftaufwand noch gelenkt werden. Die Servolenkung wird durch ein Steuermodul geregelt, welches d ...

    Allgemeine Hinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" ESP überwacht die Fahrstabilität und die Traktion, also die Kraftübertragung zwischen Reifen und Fahrbahn. Wenn ESP erkennt, dass das Fahrzeug vom Richtungswunsch des Fahrers abweicht, werden zur Stabilisierung einz ...

    Notstoppsignal (ESS)
    Das Notstopp-Signalsystem warnt den Fahrer durch Blinken des Bremslichts bei schnellem und hartem Bremsen des Fahrzeugs. Das System ist aktiviert, wenn: Das Fahrzeug plötzlich stoppt (Geschwindigkeit über 55 km/h (34 mph) und die Verzögerung grösser als 7 m/s2) is ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net