Mercedes A-Klasse: Alle Fahrzeuge (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge) - Fahrprogramme - Automatikgetriebe - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Alle Fahrzeuge (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Fahrprogramm C (Comfort)

Das Fahrprogramm C hat folgende Eigenschaften:

  • Das Fahrzeug weist ein komfortables, verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf
  • Außer bei Vollgas fährt das Fahrzeug vor- und rückwärts sanfter an
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.
  • Optimaler Kraftstoffverbrauch durch frühe Schaltzeitpunkte des Automatikgetriebes. Das Fahrzeug fährt in niedrigeren Drehzahlbereichen und die Räder drehen nicht so leicht durch

Fahrprogramm S (Sport)

Das Fahrprogramm S hat folgende Eigenschaften:

  • Sportliche Motorauslegung
  • Das Automatikgetriebe schaltet später hoch. Durch späte Schaltzeitpunkte des Automatikgetriebes kann es zu einem höheren Kraftstoffverbrauch kommen.

Fahrprogramm I (Individual)

Im Fahrprogramm I können Sie folgende Eigenschaften des Fahrprogramms selbst festlegen:

  • den Antrieb (Motor- und Getriebemanagement)
  • das Fahrwerk (Fahrzeuge mit Verstelldämpfung oder AMG RIDE CONTROL)
  • die Lenkung
  • die Verfügbarkeit der ECO Start-Stopp-Funktion
  • die Klimatisierung

Informationen zum Konfigurieren des Fahrprogramms I mit dem Multimediasystem finden Sie in der Digitalen Betriebsanleitung.

Info

Um die Gänge im Fahrprogramm I mit den Lenkradschaltpaddles permanent selbst zu schalten, wählen Sie für den Antrieb die Einstellung M (Manual).

Fahrprogramm E (Economy)

Das Fahrprogramm E hat folgende Eigenschaften:

  • Komfortable Motorauslegung
  • Optimaler Kraftstoffverbrauch durch frühe Schaltzeitpunkte des Automatikgetriebes
  • Außer bei Vollgas fährt das Fahrzeug vor- und rückwärts sanfter an.
  • Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten Straßen.
  • Das Automatikgetriebe schaltet früher hoch. Das Fahrzeug fährt dadurch in niedrigeren Drehzahlbereichen und die Räder drehen nicht so leicht durch.
  • Wenn die Motor-internen Bedingungen vorliegen und das Fahrpedal nicht getreten ist, schaltet sich der Segelmodus ein. Hierbei wird die Getriebekupplung geöffnet und das Fahrzeug rollt mit seiner Bewegungsenergie weiter. Dadurch können große Strecken ohne Motorbremse überwunden und Kraftstoffeinsparung ermöglicht werden.

Info

Die Verfügbarkeit des Segelmodus ist unter anderem abhängig von folgenden Faktoren:

  • der Motor- und Getriebetemperatur
  • dem vorliegenden Gefälle
  • der Fahrgeschwindigkeit
  • der Durchführung regelmäßiger Adaptionsfunktionen

Wenn Sie auf das Bremspedal treten, wird der Segelmodus je nach Pedaldruck ausgeschaltet.

Wenn Sie den TEMPOMAT oder Abstands-Pilot DISTRONIC einschalten, ist der Segelmodus nicht verfügbar.

    Fahrprogramme
    ...

    Mercedes-AMG Fahrzeuge
    Fahrprogramm I (Individual) Im Fahrprogramm I können Sie folgende Eigenschaften des Fahrprogramms selbst festlegen: den Antrieb (Motormanagement) das Getriebemanagement das Fahrwerk (Fahrz ...

    Andere Materialien:

    Schiebedach-Reset
    Sollte die Batterie nicht angeschlossen oder leer sein oder wenn Sie den Notfallhebel für das Schiebedach benutzen, oder wenn die entsprechende Sicherung durchgebrannt, muss ein Schiebedach- Reset wie folgt vorgenommen werden: Drehen Sie den Zündschalter in die EINstellung und s ...

    Intelligentes Einstiegsund Startsystem
    Die folgenden Vorgänge können durchgeführt werden, indem Sie einfach den elektronischen Schlüssel mit sich führen (z.B. in Ihrer Tasche). Der Fahrer sollte den elektronischen Schlüssel immer mit sich führen. Verriegeln und Entriegeln der Seitentüren ...

    Schließen der Heckklappe
    Um die Heckklappe zu schließen, ziehen Sie diese hinunter und drücken sie zu Stellen Sie sicher, dass die Heckklappe richtig geschlossen ist. WARNUNG - Abgase Sollten Sie mit geöffneter Heckklappe fahren, werden gefährliche Abgase in das Fahrzeuginnere geleitet, welche e ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0047