Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz - Kinder im Fahrzeug - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

Aus den Unfallstatistiken geht hervor, dass auf den Fondsitzen gesicherte Kinder sicherer sind als auf den Vordersitzen gesicherte Kinder. Daher empfiehlt Mercedes-Benz Ihnen dringend, das Kinder-Rückhaltesystem vorzugsweise auf einem Fondsitz zu montieren.

Fahrzeuge mit automatischer Beifahrer-Airbagabschaltung: Wenn Sie umstandsbedingt ein Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz montieren, beachten Sie unbedingt die Hinweise zur "automatischen Beifahrer-Airbagabschaltung

So können Sie Risiken vermeiden, die sich ergeben können durch

  • ein nicht von der automatischen Beifahrer-Airbagabschaltung erkanntes Kinder-Rückhaltesystem
  • den unbeabsichtigt abgeschalteten Beifahrer-Airbag
  • eine ungünstige Positionierung des Kinder-Rückhaltesystems, z. B. zu nah am Cockpit.

Allgemeine Hinweise


Beachten Sie den Warnhinweis auf der Beifahrersonnenblende, siehe Abbildung.

Warnung

Wenn Sie ein Kind in einem rückwärtsgerichteten Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz sichern und die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF ist aus, kann der Beifahrer-Airbag bei einem Unfall auslösen. Das Kind kann vom Airbag getroffen werden. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr!

Stellen Sie in diesem Fall stets sicher, dass der Beifahrer-Airbag abgeschaltet ist. Die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF muss leuchten.

NIEMALS nach hinten gerichtete Kinderrückhalteeinrichtung auf einem Sitz mit AKTIVIERTEM FRONTAIRBAG verwenden; dies kann zum TOD oder zu SCHWEREN VERLETZUNGEN bei Kindern führen.

Wenn die Kontrollleuchte PASSENGER AIR BAG OFF aus ist, ist der Beifahrer-Airbag aktiviert

    Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz
    ...

    Fahrzeuge ohne automatische Beifahrer-Airbagabschaltung
    Wenn Ihr Fahrzeug keine automatische Beifahrer-Airbagabschaltung hat, erkennen Sie dies an dem speziellen Aufkleber. Der Aufkleber ist auf der Beifahrerseite seitlich am Cockpit angeklebt. Wen ...

    Andere Materialien:

    Empfohlener Reifenluftdruck bei kalten Reifen
    Der Reifenluftdruck aller Reifen (inklusive des Ersatzreifens) sollte bei kalten Reifen gemessen werden. "Kalte Reifen" bedeutet, dass Fahrzeug nicht länger als drei Stunden oder weniger als 1.6 km gefahren wurde. Der empfohlene Reifenluftdruck muss für eine einwandfreie ...

    Angaben zum Reifendruck
    WarnungReifen mit zu niedrigem oder zu hohem Reifendruck bergen folgende Gefahren: Die Reifen können platzen, besonders bei zunehmender Beladung und Geschwindigkeit. Die Reifen können sich übermäßig und/oder ungleichmäßig abnutzen, was die Reifenhaftung stark ...

    Füllstandskontrollen
    Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt überprüfen. Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen Sie ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net