Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - Notschlüssel - Schlüssel - Öffnen und Schließen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

Wenn sich das Fahrzeug nicht mehr mit dem Schlüssel oder mit KEYLESS-GO entriegeln lässt, benutzen Sie den Notschlüssel

Wenn Sie die Fahrertür oder die Heckklappe mit dem Notschlüssel entriegeln und öffnen, löst dies die Einbruch-Diebstahl-Warnanlage aus

Sie haben mehrere Möglichkeiten, den Alarm zu beenden:

  • Alarm mit Schlüssel beenden: Taste oder
    des Schlüssels drücken.

oder

  • Den Schlüssel ins Zündschloss stecken

oder

  • Alarm mit KEYLESS-GO beenden: Start-Stopp-Taste im Zündschloss drücken. Dabei muss der Schlüssel im Fahrzeug sein

oder

  • Das Fahrzeug mit KEYLESS-GO ver- oder entriegeln. Dabei muss der Schlüssel außerhalb des Fahrzeugs sein

Wenn Sie das Fahrzeug mit dem Notschlüssel entriegeln, wird die Tankklappe nicht automatisch entriegelt.

  • Tankklappe entriegeln: Den Schlüssel ins Zündschloss stecken
    Notschlüssel
    ...

    Notschlüssel entnehmen
    Den Entriegelungsschieber in Pfeilrichtung schieben und gleichzeitig den Notschlüssel ganz aus dem Schlüssel herausziehen. Weitere Informationen zum: Entriegeln der Fahrertür Entr ...

    Andere Materialien:

    Fahrsysteme
    Elektronische Stabilitätsregelung Die elektronische Stabilitätsregelung (ESC) verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen. Außerdem verhindert sie ein Durchdrehen der Antriebsräder. Sobal ...

    Fahrstil
    Motorstart Den Motor weder mit Leerlaufdrehzahl noch mit erhöhter Drehzahl bei stehendem Fahrzeug warmlaufen lassen: unter diesen Bedingungen erwärmt sich der Motor sehr viel langsamer, bei stärkerem Verbrauch und mehr Emissionen. Es ist ratsam, sofort und langsam loszufahren, ...

    Schiebedach aufstellen
    Zum Öffnen des Schiebedachs den Hebel nach oben schieben. Zum Schließen des Schiebedachs den Hebel vorwärts schieben, bis das Schiebedach in die gewünschte Stellung fährt. WARNUNG - Sunroof Achten Sie darauf, dass niemand den Kopf, die Hände oder den ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net