Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - Restwärme ein- oder ausschalten - Klimatisierungssysteme bedienen - Klimatisierung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

Die Funktion "Restwärme" gibt es nur bei der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC.

Wenn Sie den Motor abgestellt haben, können Sie mit der Restwärme des Motors das Fahrzeug noch etwa 30 Minuten heizen. Die Heizdauer hängt von der eingestellten Innenraumtemperatur ab.

Info

Unabhängig von der eingestellten Luftmenge läuft das Gebläse auf niedriger Stufe.

Wenn Sie die Funktion "Restwärme" bei hohen Temperaturen einschalten, schaltet sich nur die Lüftung ein. Das Gebläse läuft auf mittlerer Stufe.

Beim Lüften können Sie die Luft des Fahrzeuginnenraums nicht unter die Außentemperatur abkühlen.

    Restwärme ein- oder ausschalten
    ...

    Ein- oder ausschalten
    Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen oder abziehen Taste drücken. Die Kontrollleuchte auf der Taste geht an oder aus. Die Kontrollleuchte auf der Taste signalisiert, dass d ...

    Andere Materialien:

    Mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC fahren
    Einschalten mit aktueller oder mit zuletzt gespeicherter Geschwindigkeit WarnungWenn Sie die gespeicherte Geschwindigkeit abrufen und diese abweicht von der aktuellen Geschwindigkeit, beschleunigt oder bremst das Fahrzeug. Wenn Ihnen die gespeicherte Geschwindigkeit nicht bekan ...

    Türbedieneinheit
    Tür öffnen Fahrzeug ent-/verriegeln Sitz- und Außenspiegeleinstellungen speichern Sitz elektrisch einstellen Außenspiegel elektrisch ein-/ausklappen und einstellen Seitenfenster öffnen/schließen Ki ...

    Kraftstoffreserve
    Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR leuchtet die Kontrollleuchte auf, muss aber nach einigen Sekunden wieder ausgehen. Die Kontrollleuchte geht an, wenn noch ca. 5 Liter Kraftstoff im Tank sind. ACHTUNG Blinkt die Kontrollleuchte, heißt das, dass eine Störung an de ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net