Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - Verkehrszeichen-Assistent - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

Allgemeine Hinweise


Der Verkehrszeichen-Assistent zeigt dem Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit und Überholverbote im Kombiinstrument an. Bei Einfahrt in einen Straßenabschnitt entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung wird eine Warnung ausgelöst. Der Verkehrszeichen-Assistent erfasst die Verkehrszeichen mit einer Multifunktionskamera , die oben hinter der Frontscheibe
befestigt ist. Darüber hinaus werden die im Navigationssystem hinterlegten Daten und allgemeine Verkehrsregeln herangezogen, um die aktuelle Geschwindigkeitsbegrenzung zu ermitteln.

Wenn ein für das eigene Fahrzeug relevantes Verkehrszeichen passiert wird, wird die Anzeige von Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverboten aktualisiert.

Auch ohne ein sichtbares Verkehrszeichen kann die Anzeige aktualisiert werden, wenn

  • die Straße gewechselt wird (z. B. Autobahnauffahrt oder -ausfahrt)
  • eine Ortsgrenze passiert wird, die in der digitalen Karte hinterlegt ist
  • das letzte von der Kamera erkannte Verkehrszeichen nicht wiederholt wurde

Beim Passieren eines Aufhebungszeichens (Geschwindigkeitsbegrenzung oder Überholverbot) wird das Aufhebungszeichen für fünf Sekunden angezeigt. In der Assistenzgrafik wird die aktuell gültige Verkehrsvorschrift weiterhin angezeigt

Verkehrszeichen mit einer Einschränkung durch ein Zusatzzeichen (z. B. bei Nässe) werden von der Kamera ebenfalls erkannt.

Die Verkehrszeichen werden nur dann mit der Einschränkung angezeigt, wenn

  • die Vorschrift mit der Einschränkung zu beachten ist oder
  • der Verkehrszeichen-Assistent nicht sicher entscheiden kann, ob die Einschränkung zutrifft

Wenn der Verkehrszeichen-Assistent aus allen verfügbaren Quellen keine zulässige Höchstgeschwindigkeit ermitteln kann, wird auch keine Geschwindigkeitsbegrenzung im Kombiinstrument angezeigt.

Allgemeine Hinweise


Der Verkehrszeichen-Assistent ist nicht in allen Ländern verfügbar. In diesem Fall wird die Anzeige im Multifunktionsdisplay
angezeigt.

    Verkehrszeichen-Assistent
    ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Der Verkehrszeichen-Assistent ist nur ein Hilfsmittel und kann Geschwindigkeitsbegrenzungen oder Überholverbote nicht immer richtig anzeigen. Die angebrachten Verkehrszeichen haben immer Vorrang ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine Hinweise
    Bei der Reifendruckkontrolle sind in die Räder des Fahrzeugs Sensoren eingebaut, die den Reifendruck in allen vier Reifen überwachen. Wenn der Druck an einem oder mehreren Reifen absinkt, werden Sie von der Reifendruckkontrolle gewarnt. Nur wenn in allen Rädern entsprechende Sensoren montie ...

    TEMPOMAT Hebel
    Aktuelle oder höhere Geschwindigkeit speichern Sollabstand einstellen LIM-Kontrollleuchte Aktuelle Geschwindigkeit speichern oder zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit abrufen Aktuelle oder niedrigere Geschwindigkeit speichern Zwischen Abstands-Pilot DISTRONIC und variablem Lim ...

    Sitze
    VORDERSITZE ACHTUNGAlle Einstellungen dürfen nur bei stehendem Fahrzeug vorgenommen werden. Verstellen in Längsrichtung Abb. 13 Heben Sie den Hebel A und schieben Sie den Sitz vor- oder rückwärts. ACHTUNGPrüfen Sie nach dem Loslassen des Eins ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net