Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - 12-V-Steckdosen - Nützliches - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

  • Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 drehen

Die Steckdosen können Sie für Zubehör bis jeweils maximal 180 W (15 A) verwenden. Zubehör sind z. B. Ladegeräte für Mobiltelefone.

Wenn der Motor ausgeschaltet ist und die Steckdosen sehr lange benutzt werden, kann sich die Batterie entladen.

Eine Notabschaltung sorgt dafür, dass die Bordnetzspannung nicht zu weit abfällt. Bei zu geringer Bordnetzspannung werden die Steckdosen automatisch abgeschaltet. Dadurch bleibt genug Strom zum Starten des Motors erhalten.

    12-V-Steckdosen
    ...

    Steckdose in der Mittelkonsole vorn
    Fahrzeuge mit Abdeckung über dem Ablagefach: Auf den unteren Bereich der Abdeckung drücken. Das Ablagefach öffnet sich. Den Deckel der Steckdose aufklappen. Steckdose in der Mittel ...

    Andere Materialien:

    Radiofrequenz- Identifikation
    Die RFID-Technik wird in einigen Fahrzeugen für Funktionen wie Reifendrucküberwachung und Zündanlagensicherheit eingesetzt. Außerdem kommt sie in Komfortanwendungen wie Funkfernbedienungen zum Ver- bzw. Entriegeln der Türen und zum Starten sowie in eingebauten Sende ...

    Rückhaltesystem Sicherheitsgurt
    WARNUNG Um den maximalen Schutz durch das Rückhaltesystem zu erlangen, müssen die Sicherheitsgurte während der Fahrt immer angelegt sein. Sicherheitsgurte sind am effektivsten, wenn sich die Rückenlehnen in einer aufrechten Position befinden. Kinder bis zu e ...

    Einstellen der Sitze
    Stellen Sie den Fahrersitz vor der Fahrt auf die richtige Position zu Pedalen und Lenkrad ein. Unfallgefahr! Stellen Sie den Fahrersitz nur bei stehendem Fahrzeug ein. Sie werden sonst vom Verkehrsgeschehen abge lenkt und können durch die Sitzbewe gung die Kontrolle über das Fahr ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net