Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - 12-V-Steckdosen - Nützliches - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

  • Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 drehen

Die Steckdosen können Sie für Zubehör bis jeweils maximal 180 W (15 A) verwenden. Zubehör sind z. B. Ladegeräte für Mobiltelefone.

Wenn der Motor ausgeschaltet ist und die Steckdosen sehr lange benutzt werden, kann sich die Batterie entladen.

Eine Notabschaltung sorgt dafür, dass die Bordnetzspannung nicht zu weit abfällt. Bei zu geringer Bordnetzspannung werden die Steckdosen automatisch abgeschaltet. Dadurch bleibt genug Strom zum Starten des Motors erhalten.

    12-V-Steckdosen
    ...

    Steckdose in der Mittelkonsole vorn
    Fahrzeuge mit Abdeckung über dem Ablagefach: Auf den unteren Bereich der Abdeckung drücken. Das Ablagefach öffnet sich. Den Deckel der Steckdose aufklappen. Steckdose in der Mittel ...

    Andere Materialien:

    Zentralverriegelung* und Schließsystem
    Themeneinführung Die Zentralverriegelung funktioniert nur dann ordnungsgemäß, wenn alle Türen und die Heckklappe vollständig geschlossen sind. Bei geöffneter Fahrertür kann mit dem Fahrzeugschlüssel das Fahrzeug nicht verriegelt werden. Längere Sta ...

    Gespeicherte Einstellungen
    Beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss werden die folgenden Einstellungen automatisch vom Schlüssel gespeichert: Beleuchtung Voreinstellungen des Infotainment Systems Zentralverriegelung Komforteinstellungen Klimatisierung Beim nächsten Einstecken de ...

    ISOFIX-Halterungen
    Ihr Fahrzeug wurde nach den neuen gesetzlichen ISOFIX-Bestimmungen zugelassen. Die nachstehend aufgeführten Sitze * sind mit den vorschriftsgemäßen ISOFIX-Halterungen ausgerüstet: Hierbei handelt es sich um drei Ösen an jedemSitz: - zwei untere Ösen A zwis ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0067