Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - Mobiltelefon - Nützliches - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

Für Ihr Fahrzeug gibt es verschiedene und gegebenenfalls länderspezifische Mobiltelefon-Aufnahmeschalen, die Sie einbauen können.

Sie können ein Bluetooth fähiges Mobiltelefon mit dem Multimediasystem über die Bluetooth Schnittstelle verbinden. Dies ist auch der Fall, wenn Ihr Fahrzeug mit der Komfort-Telefonie ausgestattet ist.

Nähere Informationen zu passenden Mobiltelefonen, Aufnahmeschalen und zum Verbinden von Bluetooth fähigen Mobiltelefonen mit dem Multimediasystem erhalten Sie

  • bei Ihrem Mercedes-Benz Servicestützpunkt
  • über das Internet unter

Welche Funktionen und Dienste Ihnen beim Telefonieren zur Verfügung stehen, hängt von Ihrem Mobiltelefon-Typ und Diensteanbieter ab.

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WarnungWenn Sie mobile Kommunikationsgeräte während der Fahrt bedienen, sind Sie vom Verkehrsgeschehen abgelenkt. Zudem können Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Es best ...

    Mobiltelefon einsetzen
    Um das Mobiltelefon an die Außenantenne anzukoppeln und zu laden, setzen Sie es in die Mobiltelefon-Aufnahmeschale ein. Das Telefonfach öffnen Die Mobiltelefon-Aufnahmeschale auf den vorinst ...

    Andere Materialien:

    Energiesparend schalten
    Abb. 90 Kraftstoffverbrauch in l/100 km in Abhängigkeit vom eingelegten Gang Frühes Hochschalten spart Kraftstoff. Schaltgetriebe Im ersten Gang nur etwa eine Fahrzeuglänge fahren. In den nächst höheren Gang dann schalten, wenn ca. 2 000 bis 2 500 Umdrehungen ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Warnung Wenn sich die Scheibenwischer beim Wechseln der Wischerblätter in Bewegung setzen, können Sie sich am Wischerarm einklemmen. Es besteht Verletzungsgefahr! Schalten Sie stets die Scheibenwischer und die Zündung aus, bevor Sie die Wischerblätter wechseln. ...

    Kunststoffverkleidungen reinigen
    WarnungDurch lösungsmittelhaltige Pflege- und Reinigungsmittel können die Oberflächen im Cockpit porös werden. Wenn dann die Airbags auslösen, können sich Kunststoffteile lösen. Es besteht Verletzungsgefahr! Verwenden Sie keine lösungsmittelhaltigen Pflege- und Rein ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net