Mercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise - Reifendruckverlust-Warnung - Reifendruck - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Hinweise

Während der Fahrt überwacht die Reifendruckverlust-Warnung den eingestellten Reifendruck mithilfe der Raddrehzahl. Dadurch kann das System einen deutlichen Reifendruckverlust an einem Rad erkennen. Verändert sich die Raddrehzahl durch einen absinkenden Reifendruck, sehen Sie im Multifunktionsdisplay eine entsprechende Warnmeldung.

Die Reifendruckverlust-Warnung erkennen Sie im Multifunktionsdisplay im Menü Service an der Meldung Reifendrucküberwachung aktiv Neu starten mit OK . Informationen zum Anzeigen der Meldung finden Sie im Abschnitt "Reifendruckverlust-Warnung neu starten"

    Reifendruckverlust-Warnung
    ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Die Reifendruckverlust-Warnung warnt Sie nicht vor einem falsch eingestellten Reifendruck. Beachten Sie die Hinweise zum empfohlenen Reifendruck Die Reifendruckverlust-Warnung ersetzt nicht die reg ...

    Andere Materialien:

    Reifen
    Warn-/ Kontrollleuchte Signalverhalten Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Die gelbe Warnleuchte Reifendruckkontrolle (Druckverlust/Störung) ist an Die Reifendruckkontrolle hat einen Reifendruckverlust an mindestens einem Reifen festgestellt. ...

    Abstands-Pilot DISTRONIC ausschalten
    Sie haben mehrere Möglichkeiten, den Abstands-Piloten DISTRONIC auszuschalten: Den TEMPOMAT Hebel kurz nach vorn tippen. oder Bremsen, außer wenn das Fahrzeug steht. oder Den TEMPOMAT Hebel kurz in Pfeilrichtung drücken. Der variable Limiter ist gewählt. Die LIM- ...

    Sicht
    Heckscheibenbeheizung Abb. 27 Schalter für Heckscheibenbeheizung Die Heckscheibenbeheizung wird durch Drücken des Schalters " Abb. 27 einbzw. ausgeschaltet, die Kontrollleuchte im Schalter leuchtet bzw. erlischt. Die Heckscheibenbeheizung arbeitet nur bei laufendem Motor. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net