Peugeot 107: Allgemeine Hinweise
zu den Kindersi - Kindersicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Allgemeine Hinweise zu den Kindersi

Peugeot 107 / Peugeot 107 Betriebsanleitung / Kindersicherheit / Allgemeine Hinweise zu den Kindersi

Obwohl PEUGEOT bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab.

Um so sicher wie möglich mit Ihren Kindern zu reisen, sollten Sie folgende Vorschriften beachten:

  • Gemäß den europäischen Bestimmungen müssen alle Kinder unter 12 Jahren oder mit einer Körpergröße bis 1,50 m in zugelassenen, ihrem Gewicht angepassten Kindersitzen auf den mit einem Sicherheitsgurt oder ISOFIX-Halterungen ausgerüsteten Plätzen befördert werden *.
  • Laut Statistik sind die hinteren Plätze die sichersten für die Beförderung von Kindern.
  • Kinder unter 9 kg müssen sowohl vorn als auch hinten grundsätzlich entgegen der Fahrtrichtung befördert werden.

PEUGEOT empfiehlt Ihnen , Kinder auf den Rücksitzen Ihres Fahrzeugs zu befördern:

  • entgegen der Fahrtrichtung bis 2 Jahre,
  • in Fahrtrichtung ab 2 Jahre.
Kindersicherheit
...

Kindersitz vorn
Entgegen der Fahrtrichtung Wenn ein Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz eingebaut wird, muss der Beifahrerairbag grundsätzlich deaktiviert werden. Andernfalls kö ...

Andere Materialien:

Sichere Beförderung von Kindern
Kindersitz Kinder sind auf dem Rücksitz generell sicherer aufgehoben als auf dem Beifahrersitz. Im Gegensatz zu Erwachsenen sind die Muskeln und die Knochenstruktur von Kindern noch nicht voll entwickelt. Kinder sind deshalb einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt. Um dies ...

Telefonkonsole
Unfallgefahr! Telefone und Funkgeräte ohne re flexionsarme Außenantenne können die Fahrzeugelektronik stören und damit die Betriebssicherheit des Fahrzeugs und dadurch auch Ihre Sicherheit ge fährden. Benutzen Sie diese Geräte daher nur, wenn sie vorsch ...

AMG RIDE CONTROL
Allgemeine Hinweise Das elektronisch geregelte Dämpfungssystem arbeitet kontinuierlich. Dadurch werden die Fahrsicherheit und der Abrollkomfort verbessert. Die Abstimmung der Dämpfung wird für jedes Rad extra geregelt und ist abhängig von Ihrer Fahrweise, z. B. sportlich der Straß ...

Kategorien



© 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0029