Peugeot 107: Allgemeine Hinweise
zu den Kindersi - Kindersicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Allgemeine Hinweise zu den Kindersi

Peugeot 107 / Peugeot 107 Betriebsanleitung / Kindersicherheit / Allgemeine Hinweise zu den Kindersi

Obwohl PEUGEOT bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab.

Um so sicher wie möglich mit Ihren Kindern zu reisen, sollten Sie folgende Vorschriften beachten:

  • Gemäß den europäischen Bestimmungen müssen alle Kinder unter 12 Jahren oder mit einer Körpergröße bis 1,50 m in zugelassenen, ihrem Gewicht angepassten Kindersitzen auf den mit einem Sicherheitsgurt oder ISOFIX-Halterungen ausgerüsteten Plätzen befördert werden *.
  • Laut Statistik sind die hinteren Plätze die sichersten für die Beförderung von Kindern.
  • Kinder unter 9 kg müssen sowohl vorn als auch hinten grundsätzlich entgegen der Fahrtrichtung befördert werden.

PEUGEOT empfiehlt Ihnen , Kinder auf den Rücksitzen Ihres Fahrzeugs zu befördern:

  • entgegen der Fahrtrichtung bis 2 Jahre,
  • in Fahrtrichtung ab 2 Jahre.
Kindersicherheit
...

Kindersitz vorn
Entgegen der Fahrtrichtung Wenn ein Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz eingebaut wird, muss der Beifahrerairbag grundsätzlich deaktiviert werden. Andernfalls kö ...

Andere Materialien:

Warnblinkanlage
Mit der Warnblinkanlage werden andere Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass das Fahrzeug wegen eines Defekts oder aus anderen Gründen auf der Straße angehalten werden musste. Drücken Sie den Schalter. Alle Fahrtrichtungsanzeiger blinken. Zum Ausschalten der Warnblinkfunktion ...

Außenbeleuchtung
Lichtschalter Bedienelemente Außenbeleuchtung Zum Ein- oder Ausschalten der Scheinwerfer und Rückleuchten das Ende des Kombihebels drehen. Der Lichtschalter hat drei Stellungen, durch die folgende verschiedene Lichtfunktionen aktiviert werden: OFF: Alle Leuchten sind aus. : R& ...

Fahrzeugpflege und Fahrzeugreinigung
Fahrzeugpflege Regelmäßige, sachkundige Pflege bewahrt den Nutzwert und dient der Werterhaltung Ihres Fahrzeugs. Außerdem kann diese auch eine der Voraussetzungen für die Durchsetzung von Garantieansprüchen bei Korrosionsschäden und Lackmängeln an der Kar ...

Kategorien



© 2014-2018 Copyright www.aautos.net