Ford Ka: Allgemeine informationen - Reifenreparaturkit - Im notfall - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Allgemeine informationen

ACHTUNG
  • Je nach Durchmesser und Art des Loches können einige Reifen nicht oder nur teilweise Repariert werden. Eine Druckverlust im Reifen kann die Bewegungen des Fahrzeuges in Frage stellen und zu einem Verlust der Fahrzeugkontrolle führen.
  • Der Reifenreparatursatz darf nicht eingesetzt werden, wenn der Reifen nach einer Fahrt mit plattem Reifen beschädigt wurde.
  • Keine Reifenreparaturen vornehmen, wenn der Reifenschaden sich nicht auf der sichtbaren Seite des Profils befindet.
  • Unter keinen Umständen versuchen, Schäden an der Oberseite zu reparieren.
  • Der Reparaturbausatz ist imstande, die meisten Löcher (mit einem max.

    Durchmesser von 6 Millimetern (1/4 Zoll) zu reparieren, damit die Weiterfahrt möglich ist. Während des Einsatzes des Satzes sind folgende Maßnahmen zu berücksichtigen.

  • Sehr vorsichtig fahren und plötzliches Auslenken und ruckartige Bewegungen vermeiden, insbesondere, wenn das Fahrzeug stark beladen oder mit einem Anhänger versehen ist.
  • Der Bausatz gewährleistet eine vorübergehende Notreparatur und die Möglichkeit, bis zur nächsten Reifenwerkstatt bzw. höchstens 200 Kilometer (125 Meilen) weiter zu fahren.
  • Die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h (50 Meilen/h) nicht überschreiten.
  • Den Reparatursatz außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Den Reparatursatz nur bei einer Umgebungstemperatur zwischen −30 C (22F) und +70 C (+158F) benutzen.
    Reifenreparaturkit
    Das Fahrzeug könnte keinen Ersatzreifen aufweisen. Um in diesem Fall den beschädigten Reifen zu reparieren, kann der Reifenreparatursatz benutzt werden. Der Reifenreparatursatz befinde ...

    Einsatz des reifenreparatursatzes
    ACHTUNG Die Luftdruckflasche könnte u.U. explosionsgefährlich sein und sich wie ein Treibmittel verhalten. Während des Einsatzes darf der Reparatursatz ni ...

    Andere Materialien:

    Motorraumklappe öffnen und schließen
    Abb. 95 Motorraumklappe entriegeln Abb. 96 Motorraumklappe sichern Motorraumklappe öffnen Am Entriegelungshebel 1 unterhalb der Schalttafel in Pfeilrichtung ziehen Vor dem Öffnen der Motorraumklappe sicherstellen, dass die Scheibenwischerarme nicht von der Frontscheibe ...

    Audio /Telematikgeräte
    Unfallgefahr! Machen Sie sich vor Fahrtantritt mit den verschiedenen Funktionen Ihrer Audio , Navigations und Telekommuni kationssysteme vertraut, damit Sie sich nicht vom Verkehrsgeschehen ablenken, wenn Sie es während der Fahrt bedie nen. Nehmen Sie Eingaben aus Sicherheits gr&u ...

    Frontairbags
    Die Front-Airbags (für Fahrer und Beifahrer) schützen die Insassen der Vordersitze im Falle eines mittelschweren, frontalen Aufpralls durch das Aufblasen eines Luftkissens zwischen der Person und dem Lenkrad bzw. dem Armaturenbrett. Das Nichtansprechen bei anderen Aufprallarten ( ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net