Ford Ka: Allgemeine informationen - Reifenreparaturkit - Im notfall - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Allgemeine informationen

ACHTUNG
  • Je nach Durchmesser und Art des Loches können einige Reifen nicht oder nur teilweise Repariert werden. Eine Druckverlust im Reifen kann die Bewegungen des Fahrzeuges in Frage stellen und zu einem Verlust der Fahrzeugkontrolle führen.
  • Der Reifenreparatursatz darf nicht eingesetzt werden, wenn der Reifen nach einer Fahrt mit plattem Reifen beschädigt wurde.
  • Keine Reifenreparaturen vornehmen, wenn der Reifenschaden sich nicht auf der sichtbaren Seite des Profils befindet.
  • Unter keinen Umständen versuchen, Schäden an der Oberseite zu reparieren.
  • Der Reparaturbausatz ist imstande, die meisten Löcher (mit einem max.

    Durchmesser von 6 Millimetern (1/4 Zoll) zu reparieren, damit die Weiterfahrt möglich ist. Während des Einsatzes des Satzes sind folgende Maßnahmen zu berücksichtigen.

  • Sehr vorsichtig fahren und plötzliches Auslenken und ruckartige Bewegungen vermeiden, insbesondere, wenn das Fahrzeug stark beladen oder mit einem Anhänger versehen ist.
  • Der Bausatz gewährleistet eine vorübergehende Notreparatur und die Möglichkeit, bis zur nächsten Reifenwerkstatt bzw. höchstens 200 Kilometer (125 Meilen) weiter zu fahren.
  • Die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h (50 Meilen/h) nicht überschreiten.
  • Den Reparatursatz außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Den Reparatursatz nur bei einer Umgebungstemperatur zwischen −30 C (22F) und +70 C (+158F) benutzen.
    Reifenreparaturkit
    Das Fahrzeug könnte keinen Ersatzreifen aufweisen. Um in diesem Fall den beschädigten Reifen zu reparieren, kann der Reifenreparatursatz benutzt werden. Der Reifenreparatursatz befinde ...

    Einsatz des reifenreparatursatzes
    ACHTUNG Die Luftdruckflasche könnte u.U. explosionsgefährlich sein und sich wie ein Treibmittel verhalten. Während des Einsatzes darf der Reparatursatz ni ...

    Andere Materialien:

    Automatisiertes Schaltgetriebe
    Das automatisierte Schaltgetriebe ermöglicht ein manuelles Schalten (Manuell- Modus) oder ein automatisches Schalten (Automatikmodus). In beiden Modi wird die automatische Kupplungsbetätigung angewendet. Das manuelle Schalten erfolgt über ein Antippen des Wählhebels im M ...

    Heckscheibenheizung
    Wird durch Drücken der Taste  einbzw. ausgeschaltet. Die Heizung ist bei laufendem Motor aktiv und wird nach kurzer Zeit automatisch abgeschaltet. Sonnenblenden Die Sonnenblenden lassen sich zum Schutz vor blendendem Licht herunterklappen und zur Seite schwenken. Die ...

    Kühlmittel
    Das Kühlsystem ist werkseitig mit einem Kühlmittel befüllt. Das Kühlmittel besteht aus Wasser mit 40 % Kühlmittelzusatz. Diese Mischung garantiert einen Frostschutz bis -25 C und schützt das Kühl- und Heizungssystem vor Korrosion. Außerdem verhindert die ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net