Mercedes A-Klasse: Allgemeine Informationen - ABS (Antiblockiersystem) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Informationen

ABS regelt den Bremsdruck so, dass beim Bremsen die Räder nicht blockieren. Dadurch bleibt die Lenkfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen erhalten.

Wenn Sie die Zündung einschalten, geht die Warnleuchte ABS im Kombiinstrument an. Wenn der
Motor läuft, erlischt sie.

ABS wirkt unabhängig von der Straßenbeschaffenheit ab einer Geschwindigkeit von etwa 8 km/h. Wenn Sie bei glatter Straße nur leicht bremsen, regelt ABS bereits den Bremseingriff.

    ABS (Antiblockiersystem)
    ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn ABS gestört ist, können die Räder beim Bremsen blockieren. Dabei sind die Lenkfähigkeit und das Bremsve ...

    Andere Materialien:

    Bedienung des Automatikgetriebes
    Das Automatikgetriebe verfügt über vier Vorwärts- und einem Rückwärtsgang. Die Geschwindigkeiten werden automatisch gewählt, abhängig von der Position des Schalthebels. WARNUNG Um das Risiko von Verletzungen oder Tod bei Unfall zu verringern: Über ...

    Glühlampe für Kennzeichenleuchte wechseln
    Abb. 123 Glühlampe für Kennzeichenleuchte wechseln Einen geeigneten dünnen Gegenstand, z. B. einen Schraubendreher, in die Aussparung im Pfeilbereich einsetzen und die Kennzeichenleuchte vorsichtig aus dem Stoßfänger heraushebeln Die Kennzeichenleuchte etwa ...

    Anfahrassistenten
    Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● SEAT-Informationssystem ● Bremsen, Anhalten und Parken ● Fahrzeugbatterie ● Räder und Reifen ● Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen ● Starthilfe ACHTUNG Die ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net