Mercedes A-Klasse: Allgemeine Informationen - ABS (Antiblockiersystem) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Allgemeine Informationen

ABS regelt den Bremsdruck so, dass beim Bremsen die Räder nicht blockieren. Dadurch bleibt die Lenkfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen erhalten.

Wenn Sie die Zündung einschalten, geht die Warnleuchte ABS im Kombiinstrument an. Wenn der
Motor läuft, erlischt sie.

ABS wirkt unabhängig von der Straßenbeschaffenheit ab einer Geschwindigkeit von etwa 8 km/h. Wenn Sie bei glatter Straße nur leicht bremsen, regelt ABS bereits den Bremseingriff.

    ABS (Antiblockiersystem)
    ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn ABS gestört ist, können die Räder beim Bremsen blockieren. Dabei sind die Lenkfähigkeit und das Bremsve ...

    Andere Materialien:

    Richtig sichern
    Deaktivierung des Beifahrerairbags 1. Schlüssel einführen 2. Auf "OFF" drehen 3. Schlüssel aus dieser Position abziehen Deaktivierter Beifahrerairbag Diese Kontrollleuchte bleibt eingeschaltet, solange der Beifahrerairbag deaktiviert ist. ISOFIX-Halterungen ...

    RDS
    Wird RDS angezeigt, so kann dank der Frequenzverfolgung ein und derselbe Sender kontinuierlich gehört werden. Unter bestimmten Bedingungen ist die Verfolgung eines RDS-Senders jedoch nicht im ganzen Land gewährleistet, da die Radiosender das Gebiet nicht zu 100 % abdecken. Daraus erkl& ...

    Fahrzeug entriegeln
    Tastedrücken, um Türen und Laderaum zu entriegeln. Türen durch Ziehen an den Griffen öffnen. Zum Öffnen der Hecktür auf die untere Hälfte des Markenemblems drücken. Funkfernbedienung 3 22, Zentralverriegelung 3 23, Laderaum 3 26. ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0061