Ford Ka: Allgemeines - Ersatz der sicherungen - Im notfall - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Allgemeines

Abb. 30

Die Sicherungen sind ein Schutzelement für elektrische Schaltkreise, die bei Defekten oder unsachgemäßen Eingriffen an einem Schaltkreis durchbrennen.

Wenn eine Vorrichtung nicht funktioniert, muss deshalb zuerst die entsprechende Sicherung überprüft werden: das Leiterelement A darf nicht unterbrochen sein, Andernfalls muss die durchgebrannte Sicherung durch eine andere mit dem gleichen Amperewert (gleiche Farbe) ausgewechselt werden.

B unversehrte Sicherung.

C Sicherung mit unterbrochenem Leitungselement.

Die durchgebrannte Sicherung ist mit der Pinzette D herauszunehmen, die sich auf dem Sicherungsverteiler links auf dem Armaturenbrett befindet.

Für die Erkennung der Sicherung, in der Tabelle auf den nächsten Seiten nachsehen.

Ford Ka. ALLGEMEINES


ACHTUNG

Sollte die Sicherung erneut durchbrennen, wenden Sie sich an das Ford-Kundendienstnetz.

Eine defekte Sicherung darf niemals durch Metalldrähte oder andere Materialien ersetzt werden.

ACHTUNG
  • Die Sicherung darf niemals durch eine neue mit höherer Stromstärke ersetzt werden; BRANDGEFAHR.
  • Wenn eine Hauptsicherung (MEGA-FUSE, MIDI-FUSE, MAXI-FUSE) durchgebrannt ist, wenden Sie sich bitte an das Ford- Kundendienstnetz.
  • Vor dem Auswechseln einer Sicherung immer sicherstellen, dass der Zündschlüssel abgezogen ist und/oder alle Verbraucher ausgeschaltet sind.
  • Wenn eine Hauptsicherung zum Schutz der Sicherheitssysteme (Airbagsystem, Bremssystem), der Triebwerkssysteme (Motorsystem, Getriebesystem) oder des Lenksystems ausgelöst wird, wenden Sie sich bitte an das Ford- Kundendienstnetz.

Ford Ka. ALLGEMEINES


    Ersatz der sicherungen
    ...

    Lage der sicherungen
    ...

    Andere Materialien:

    Die ersten 1500 km
    Je mehr Sie am Anfang den Motor schonen, desto zufriedener werden Sie später mit der Motorleistung sein. Fahren Sie daher während der ersten 1500 km mit wechselnder Geschwindigkeit und Drehzahl Vermeiden Sie während dieser Zeit hohe Belastungen, z. B. Vollgas fahren Schalten Sie rech ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNGWenn Fondsitzbank/Fondsitz und Sitzlehne nicht eingerastet sind, können sie nach vorne klappen, z. B. bei einem Bremsmanöver oder Unfall. Dadurch wird der Fahrzeuginsasse von der Fondsitzbank/vom Fondsitz oder von der Sitzlehne in den Sicherheitsgurt gedrückt. D ...

    Parken
    Immer zum vollständigen Stopp kommen und weiter die Bremspedale.drücken. Bringen Sie den Schalthebel auf Position P (Parken); danach ziehen Sie die Feststellbremse an, und setzen Sie den Zündschalter in die Stellung LOCK/OFF. Nehmen Sie den Schlüssel mit, wenn Sie das ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net