Mercedes A-Klasse: Anfahrassistent (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge) - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Anfahrassistent (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Mercedes A-Klasse / Mercedes A-Klasse Betriebsanleitung / Fahren und Parken / Fahrsysteme / Anfahrassistent (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe
Die elektrische Feststellbremse wird automatisch festgestellt, wenn bei eingeschalteter HOLD-Funktion der Sicherheitsgurt fahrerseitig nicht im Gurtschloss steckt und die Fahrertür geöffnet ...

Wichtige Sicherheitshinweise
WarnungWenn Sie den Anfahrassistent verwenden, können einzelne Räder durchdrehen und das Fahrzeug kann ausbrechen. Wenn ESP ausgeschaltet ist, besteht erhöhte Schleuder- und Unfallge ...

Andere Materialien:

Fahren in überfluteten Gegenden
Vermeiden Sie ein Fahren durch überflutete Gegenden; es sei denn Sie wissen, dass der Wasserstand nicht höher ist als der Unterboden Ihres Fahrzeuges. Fahren Sie immer langsam durch Wasseransammlungen hindurch. Halten Sie einen genügend großen Sicherheitsabstand, da das B ...

Verteilen des Dichtmittels
Fahren Sie sofort etwa 4~6miles (7~10km oder rund 10 Minuten), damit sich das Dichtmittel gleichmaessig im Reifen verteilt. Fahren Sie nicht schneller als 50 mph (80 km/h). Wenn möglich gehen Sie nicht unter 12 mph (20 km/h). Wenn Sie während ungewöhnliche Vibrationen ...

Rücksitze
Die Rücksitzlehnen können heruntergeklappt werden. Umklappen der Rücksitzlehnen Verstauen Sie die Sicherheitsgurte mit Hilfe der Gurtaufhänger. Führen Sie die Schlosszunge des Rücksitz-Sicherheitsgurts so wie in der Abbildung dargestellt ein. Modelle mi ...

Kategorien



© 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0063