Mercedes A-Klasse: Anhänger mit 7-poligem Stecker - Anhängerbetrieb - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Anhänger mit 7-poligem Stecker

Allgemeine Hinweise

Anhänger mit 7-poligem Stecker: Sie können die Verbindung zur 13-poligen Steckdose am Kugelhals mit einem Adapterstecker oder gegebenenfalls mit einem Adapterkabel herstellen. Beides erhalten Sie in einer qualifizierten Fachwerkstatt.

Adapter montieren

Hinweis

Achten Sie auf ausreichenden Kabelfreigang für Kurvenfahrten, damit das Kabel nicht abreißen kann.

Demontieren Sie das montierte Adapterkabel vor dem Einklappen des Kugelhalses. Sonst können Schäden am hinteren Stoßfänger und am Adapterkabel entstehen.

Adapter montieren


  • Den Deckel der Steckdose öffnen.
  • Den Stecker mit der Nase in die Nut
    der Steckdose einsetzen.

  • Die Bajonettkupplung rechts
    herum bis zum Anschlag drehen.
  • Den Deckel einrasten lassen.
  • Bei Benutzung eines Adapterkabels das Kabel mit Kabelbindern am Anhänger befestigen.
    Ausfallkontrolle bei LEDs
    Bei verbauten LEDs am Anhänger kann eine Fehlermeldung im Multifunktionsdisplay erscheinen, obwohl ihre Funktion in Ordnung ist. Der Grund für die Fehlermeldung kann ein Unterschreiten des Minde ...

    Bordcomputer und Anzeigen
    ...

    Andere Materialien:

    Komfortöffnen
    Fahrzeuge mit KEYLESS-GO, KEYLESS-GO Start-Funktion, Exklusiv-Paket oder AMG Exklusiv-Paket: Sie können das Fahrzeug vor der Fahrt lüften. Dazu werden mit dem Schlüssel gleichzeitig folgende Funktionen ausgeführt: Entriegeln des Fahrzeugs Öffnen der Seitenfenster Öffnen des Panorama ...

    Reifen abdichten und aufpumpen
    Reifen abdichten Die Reifenfüllflasche 10 " Abb. 113 einige Male kräftig hin und her schütteln. Den Einfüllschlauch 3 fest im Uhrzeigersinn auf die Reifenfüllflasche 10 schrauben. Die Folie am Verschluss wird automatisch durchstoßen. Den Verschlussstopfen ...

    Neues Rad montieren
    WARNUNGDurch geölte oder gefettete Radschrauben sowie beschädigte Radschrauben- oder Radnabengewinde können sich Radschrauben lösen. Dadurch können Sie beim Fahren ein Rad verlieren. Es besteht Unfallgefahr! Ölen oder fetten Sie niemals die Radschrauben. Verständigen ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0066