Mercedes A-Klasse: Anhängevorrichtung - Technische Daten - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Anhängevorrichtung

Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 8 % )

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 8 % )


Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 8 % )


Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 12 % )

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 12 % )


Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 12 % )


Zulässige Anhängelast, ungebremst

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Zulässige Anhängelast, ungebremst


Zulässige Anhängelast, ungebremst


Maximale Stützlast

Hinweis

Nutzen Sie die maximal zulässige Stützlast möglichst aus. Unterschreiten Sie nicht eine Stützlast von 50 kg, sonst kann sich der Anhänger lösen.

Beachten Sie, dass sich die Zuladung und Hinterachslast um die tatsächliche Stützlast verringern.

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Die Stützlast ist in der Anhängelast nicht enthalten.

Fehlende Werte lagen zum Redaktionsschluss noch nicht vor.

Maximale Stützlast


Maximale Stützlast


Die tatsächliche Stützlast darf nicht höher sein als der angegebene Wert. Sie finden den Wert auf den Fahrzeugtypschildern der Anhängevorrichtung oder des Anhängers. Maßgebend ist der niedrigste Wert.

Sie können Trägersysteme, z. B. Fahrradträger oder Lastenträger, auf dem Kugelhals anbringen. Bei der Verwendung von Trägersystemen auf dem Kugelhals beträgt die maximale Traglast 75 kg.

Zulässige Achslast hinten bei Anhängerbetrieb

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Fehlende Werte lagen zum Redaktionsschluss noch nicht vor.

Zulässige Achslast hinten bei Anhängerbetrieb


Zulässige Achslast hinten bei Anhängerbetrieb


    Maße und Gewichte
    ...

    Andere Materialien:

    Verdecksystem (nur smart cabrio)
    Das Verdecksystem des smart cabrio be steht aus Faltdach Heckverdeck Seitenholmen Wenn Sie das Verdeck öffnen und das Heckverdeck abklappen, können Sie die Seitenholme über den Türen ausbauen. Verletzungsgefahr! Achten Sie beim Öffnen und Schließen de ...

    Abschleppöse an-/abbauen
    Abschleppöse anbauen Die Aufnahmen für die einschraubbare Abschleppöse sind in den Stoßfängern. Sie sind jeweils vorn und hinten unter den Abdeckungen . Die Abschleppöse der Ablage entnehmen Die Abschleppöse liegt unter dem Laderaumboden beim Bordwerkzeug Fahrzeuge mit TIREFI ...

    Eigenes Fahrzeug abschleppen
    Die Abschleppöse befindet sich beim Wagenwerkzeug   192. Adam Auf die gekennzeichnete Stelle drücken, um die Abdeckung zu lösen. Abschleppöse bis zum Anschlag in waagrechter Stellung einschrauben. Abschleppseil - besser Abschleppstange - an d ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0051