Mercedes A-Klasse: Anhängevorrichtung - Technische Daten - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Anhängevorrichtung

Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 8 % )

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 8 % )


Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 8 % )


Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 12 % )

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 12 % )


Zulässige Anhängelast, gebremst (bei Mindest-Anfahrsteigfähigkeit 12 % )


Zulässige Anhängelast, ungebremst

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Zulässige Anhängelast, ungebremst


Zulässige Anhängelast, ungebremst


Maximale Stützlast

Hinweis

Nutzen Sie die maximal zulässige Stützlast möglichst aus. Unterschreiten Sie nicht eine Stützlast von 50 kg, sonst kann sich der Anhänger lösen.

Beachten Sie, dass sich die Zuladung und Hinterachslast um die tatsächliche Stützlast verringern.

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Die Stützlast ist in der Anhängelast nicht enthalten.

Fehlende Werte lagen zum Redaktionsschluss noch nicht vor.

Maximale Stützlast


Maximale Stützlast


Die tatsächliche Stützlast darf nicht höher sein als der angegebene Wert. Sie finden den Wert auf den Fahrzeugtypschildern der Anhängevorrichtung oder des Anhängers. Maßgebend ist der niedrigste Wert.

Sie können Trägersysteme, z. B. Fahrradträger oder Lastenträger, auf dem Kugelhals anbringen. Bei der Verwendung von Trägersystemen auf dem Kugelhals beträgt die maximale Traglast 75 kg.

Zulässige Achslast hinten bei Anhängerbetrieb

Der Anhängerbetrieb ist nicht bei allen Modellen möglich. Weitere Informationen

Fehlende Werte lagen zum Redaktionsschluss noch nicht vor.

Zulässige Achslast hinten bei Anhängerbetrieb


Zulässige Achslast hinten bei Anhängerbetrieb


    Maße und Gewichte
    ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine Hinweise
    Der Verkehrszeichen-Assistent zeigt dem Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit und Überholverbote im Kombiinstrument an. Bei Einfahrt in einen Straßenabschnitt entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung wird eine Warnung ausgelöst. Der Verkehrszeichen-Assistent erfasst die Verkeh ...

    Sicherungsschalter
    Der Sicherungsschalter muss immer EINGESCHALTET sein. Wenn Sie den Schalter in die Stellung AUS bringen, müssen einige Teile neu eingestellt werden und der Transmitter (oder der Smartschluessel) funktioniert nicht ordnungsgemäß. VORSICHT Beim Fahren des Fahrzeugs muss ...

    Einleitung
    Im Fahrzeug dürfen nur nach ECE-Norm ECE-R44 zugelassene Kinder-Rückhaltesysteme verwendet werden. Bei bestimmten Kinder-Rückhaltesystemen der Gewichtsgruppe III kann es sein, dass der Nutzungsbereich eingeschränkt ist. Durch einen möglichen Kontakt mit dem Dach kann es sein, dass die ma ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net