Ford Ka: ASR-System (Antislip Regulation)
(wo vorgesehen) - Hill holder-system (wo vorgesehen) - ESP-System(Electronic
Stability Program)
(wo vorgesehen) - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: ASR-System (Antislip Regulation) (wo vorgesehen)

Es ist ein wesentlicher Bestandteil des ESP-Systems und wird auch bei einem Stillstand oder einem Rutschen von einem oder beiden Antriebsrädern ausgelöst, was dem Fahrer bei der Kontrolle des Fahrzeugs hilft.

Der Eingriff der ASR-Funktion ist unter den folgenden Bedingungen besonders vorteilhaft:

  • Durchrutschen des kurveninneren Rades wegen dynamischer Laständerungen oder zu starker Beschleunigung;
  • zu hohe an die Räder abgegebene Leistung, auch im Verhältnis zum Straßenuntergrund;
  • bei Beschleunigen auf rutschiger, verschneiter oder vereister Fahrbahn;
  • bei Verlust der Haftung auf nassem Untergrund.
    Fehlermeldungen
    Eine eventuelle Störung des Systems wird durch Aufleuchten der Kontrolllampe auf der Instrumententafel zusammen mit einer Meldung auf dem konfigurierbaren Multifunktionsdisplay angezeigt, s ...

    MSR-System (Motor-Schleppmoment-Regelung)
    Dieses System ist fester Bestandteil des ASR-Systems, greift bei plötzlichem Herunterschalten der Gänge ein und verleiht dem Motor ein neues Drehmoment. So wird vermieden, dass die Antr ...

    Andere Materialien:

    Gewichte
    (*) Sind Sonderausstattungen vorhanden (z. B. Anhängerkupplung usw.), dann kann das Leergewicht zunehmen, so dass bei gleichbleibendem zulässigen Gesamtgewicht die Zuladung abnimmt. (**) Lasten dürfen nicht überschritten werden. Der Benutzer ist dafür verantwortlic ...

    Multi-Mode-Schaltgetriebe
    Betätigen des Schalthebels Funktionen der einzelnen Schaltstellungen *1: Der am besten geeignete Gang wird entsprechend der Gaspedalstellung und der Fahrgeschwindigkeit automatisch gewählt. *2: Ein Gang muss manuell ausgewählt werden. Der Gang kann jedoch entsprechend ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNGWenn Fondsitzbank/Fondsitz und Sitzlehne nicht eingerastet sind, können sie nach vorne klappen, z. B. bei einem Bremsmanöver oder Unfall. Dadurch wird der Fahrzeuginsasse von der Fondsitzbank/vom Fondsitz oder von der Sitzlehne in den Sicherheitsgurt gedrückt. D ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0061