Ford Ka: ASR-System (Antislip Regulation)
(wo vorgesehen) - Hill holder-system (wo vorgesehen) - ESP-System(Electronic
Stability Program)
(wo vorgesehen) - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: ASR-System (Antislip Regulation) (wo vorgesehen)

Es ist ein wesentlicher Bestandteil des ESP-Systems und wird auch bei einem Stillstand oder einem Rutschen von einem oder beiden Antriebsrädern ausgelöst, was dem Fahrer bei der Kontrolle des Fahrzeugs hilft.

Der Eingriff der ASR-Funktion ist unter den folgenden Bedingungen besonders vorteilhaft:

  • Durchrutschen des kurveninneren Rades wegen dynamischer Laständerungen oder zu starker Beschleunigung;
  • zu hohe an die Räder abgegebene Leistung, auch im Verhältnis zum Straßenuntergrund;
  • bei Beschleunigen auf rutschiger, verschneiter oder vereister Fahrbahn;
  • bei Verlust der Haftung auf nassem Untergrund.
    Fehlermeldungen
    Eine eventuelle Störung des Systems wird durch Aufleuchten der Kontrolllampe auf der Instrumententafel zusammen mit einer Meldung auf dem konfigurierbaren Multifunktionsdisplay angezeigt, s ...

    MSR-System (Motor-Schleppmoment-Regelung)
    Dieses System ist fester Bestandteil des ASR-Systems, greift bei plötzlichem Herunterschalten der Gänge ein und verleiht dem Motor ein neues Drehmoment. So wird vermieden, dass die Antr ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeugbatterie
    Das Fahrzeug ist mit einer Blei- Säure-Batterie ausgestattet. Fahrzeuge mit Stopp-Start-System sind mit einer AGM-Batterie ausgestattet. Die Fahrzeugbatterie ist wartungsfrei, sofern das Fahrverhalten eine ausreichende Aufladung der Batterie zulässt. Kurze Strecken und hä ...

    Innenleuchte - Variante 1
    Abb. 25 Innenleuchte - Variante 1 Innenleuchte einschalten Den Schalter in Stellung " Abb. 25 drücken. Innenleuchte ausschalten Den Schalter in Stellung O " Abb. 25 drücken. Leuchte mit dem Türkontaktschalter bedienen Den Schalter in Stellung " Abb. 25 d ...

    Reifen abdichten und aufpumpen
    Reifen abdichten Die Reifenfüllflasche 10 " Abb. 113 einige Male kräftig hin und her schütteln. Den Einfüllschlauch 3 fest im Uhrzeigersinn auf die Reifenfüllflasche 10 schrauben. Die Folie am Verschluss wird automatisch durchstoßen. Den Verschlussstopfen ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net