Mercedes A-Klasse: Attention assist - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Attention assist

Allgemeine Hinweise

Der ATTENTION ASSIST unterstützt Sie bei langen monotonen Fahrten, z. B. auf Autobahnen und Fernstraßen. Er ist im Geschwindigkeitsbereich zwischen 60 km/h und 200 km/h aktiv. Wenn der ATTENTION ASSIST typische Anzeichen einer Ermüdung oder zunehmende Unaufmerksamkeit des Fahrers erkannt hat, schlägt er eine Pause vor.

Funktion Weitwinkel
Symbol für die Funktion Weitwinkelansicht Eigenes Fahrzeug Warnanzeigen des Park-Assistenten PARKTRONIC Wählen Sie diese Darstellung z. B. dann, wenn Sie aus einer Ausfahrt fahren und ...

Wichtige Sicherheitshinweise
Der ATTENTION ASSIST ist nur ein Hilfsmittel. Er kann Müdigkeit oder zunehmende Unaufmerksamkeit nicht immer rechtzeitig oder überhaupt nicht erkennen. Das System kann einen ausgeruhten und aufm ...

Andere Materialien:

Motorhaube
Wichtige Sicherheitshinweise WarnungEine entriegelte Motorhaube kann sich während der Fahrt öffnen und Ihnen die Sicht versperren. Es besteht Unfallgefahr! Entriegeln Sie die Motorhaube niemals beim Fahren. Stellen Sie vor jeder Fahrt sicher, dass die Motorhaube verriegelt i ...

Schaltempfehlung
Die Schaltempfehlung gibt Hinweise für eine Kraftstoff sparende Fahrweise. Im Multifunktionsdisplay wird Ihnen der empfohlene Gang angezeigt. Wenn im Multifunktionsdisplay die entsprechende Schaltempfehlung erscheint, in den empfohlenen Gang schalten. ...

Reifen abdichten und aufpumpen
Reifen abdichten Die Reifenfüllflasche 10 " Abb. 113 einige Male kräftig hin und her schütteln. Den Einfüllschlauch 3 fest im Uhrzeigersinn auf die Reifenfüllflasche 10 schrauben. Die Folie am Verschluss wird automatisch durchstoßen. Den Verschlussstopfen ...

Kategorien



© 2014-2019 Copyright www.aautos.net