Mercedes A-Klasse: Audiolaufwerk oder -datenträger bedienen - Menü Audio - Menüs und Untermenüs - Bordcomputer und Anzeigen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Audiolaufwerk oder -datenträger bedienen

Audiolaufwerk oder -datenträger bedienen


  1. Aktueller Titel

Je nach Ausstattung können Sie Audiodateien von verschiedenen Audiolaufwerken oder -datenträgern wiedergeben.

  • Multimediasystem einschalten und CD-Audio- oder MP3-Betrieb einschalten (siehe separate Betriebsanleitung).
  • Mit oder
    am Lenkrad das Menü Audio
    auswählen.
  • Nächsten oder vorherigen Titel auswählen: Kurz oder
    drücken.

  • Einen Titel aus der Titelliste auswählen (Schnellblättern): oder
    gedrückt halten, bis der gewünschte
    Titel erscheint.

Wenn Sie oder
länger gedrückt halten, beschleunigt der
Schnelldurchlauf nach kurzer Zeit. Nicht alle Audiolaufwerke oder -datenträger unterstützen diese Funktion.

Wenn auf dem Audiolaufwerk oder -datenträger Titelinformationen gespeichert sind, zeigt das Multifunktionsdisplay Nummer und Namen des Titels an.

    Radiosender auswählen
    Aktive Senderliste Sender mit Speicherplatz Das Multifunktionsdisplay zeigt den Sender mit Senderfrequenz oder Sendernamen an. Nur wenn der Sender gespeichert ist, erscheint zusätz ...

    DVD-Video bedienen
    Nur bei Fahrzeugen mit COMAND Online können Sie im Menü Audio DVD-Videos bedienen. COMAND Online einschalten und DVD-Video auswählen (siehe separate Betriebsanleitung). Mit oder am ...

    Andere Materialien:

    Einbau mit starrer ISOFIX-Verankerung
    Stellen Sie die Kopfstütze auf die höchste Position ein. Wenn eine Kopfstütze den Einbau des Kinderrückhaltesystems behindert, nahmen Sie vor dem Einbau des Kinderrückhaltesystems die Kopfstütze ab. Wenn das Kinderrückhaltesystem mit einem Obergurt a ...

    Dieselmotoren
    Funktionsweise bei niedrigen Temperaturen Bei niedrigen Außentemperaturen kann das Fließvermögen des Dieselkraftstoffs aufgrund von Paraffinbildung unzureichend werden und demzufolge Funktionsstörungen der Kraftstoffzufuhr verursachen. Zur Vermeidung von Betriebsstö ...

    Kugelhals ausklappen
    WarnungWenn der Kugelhals nicht eingerastet ist, kann sich der Anhänger lösen. Es besteht Unfallgefahr! Rasten Sie den Kugelhals stets wie beschrieben ein. Wenn Sie den Kugelhals entriegeln oder beim Einklappen nicht richtig einrasten, schwingt er heraus. Im Schwenkbereic ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0056