Citroen C1: Austausch der Glühlampen - Praktische Tipps - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Austausch der Glühlampen

Frontleuchten

Citroen C1 Betriebsanleitung

Citroen C1 Betriebsanleitung

1. Standlicht
2. Fahrtrichtungsanzeiger
3. Abblendlicht / Fernlicht

1. Standlicht (W5 W)

Citroen C1 Betriebsanleitung

- Drehen Sie den Lampenträger A um eine Vierteldrehung und ziehen Sie ihn ab.
- Entfernen Sie die Glühlampe und tauschen Sie sie aus.

Citroen C1 Betriebsanleitung Unter bestimmten Witterungsbedingungen (niedrige Temperaturen, Feuchtigkeit) ist ein Beschlagen der Scheinwerferverglasung von innen normal ; die Feuchtigkeit verschwindet jedoch wenige Minuten nach dem Einschalten der Scheinwerfer.

2. Fahrtrichtungsanzeiger (PY 21 W bernsteingelb)

Citroen C1 Betriebsanleitung

- Drehen Sie den Lampenträger B um eine Vierteldrehung und ziehen Sie ihn ab.
- Drehen Sie die Glühlampe um eine Vierteldrehung.
- Entfernen Sie die Glühlampe und tauschen Sie sie aus.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an das CITROËN-Händlernetz oder eine qualifizierte Werkstatt.

3. Abblendlicht / Fernlicht (H4 - 60/55W)

Citroen C1 Betriebsanleitung

- Klemmen Sie den Steckverbinder ab.
- Entfernen Sie den Gummi C.
- Drücken Sie die Sperrfeder D an der Seite.
- Ziehen Sie den Lampenträger ab und wechseln Sie die Glühlampe.
- Setzen Sie den Lampenträger, die Sperrfeder und den Gummi wieder auf.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an das CITROËN-Händlernetz oder eine qualifizierte Werkstatt.

LED-Tagesfahrlicht

Citroen C1 Betriebsanleitung

Wenden Sie sich zum Austausch dieser Lampen an einen CITROËN-Händler oder eine qualifizierte Werkstatt.

Glühlampen der Nebelscheinwerfer

Wenden Sie sich zum Austauschen dieser Glühlampen an das CITROËN-Händlernetz oder an eine qualifizierte Werkstatt.

Glühlampen hinten

Citroen C1 Betriebsanleitung

1. Bremsleuchten / Standleuchten (P21/5 W)
2. Blinkleuchten (P21 W)
3. Rückfahrscheinwerfer (P21 W), rechts Nebelleuchte (P21 W), links

Citroen C1 Betriebsanleitung

Diese 3 Glühlampen werden ausgewechselt, indem man die Leuchten ausbaut:
- Kofferraum öffnen,
- die beiden Befestigungsschrauben A der Leuchte lösen,
- Leuchte nach außen herausziehen,
- Kabelstrang abklemmen,

Citroen C1 Betriebsanleitung

- die vier Sperrfedern B auseinander drücken und Lampenträger abziehen,
- Lampe entfernen und auswechseln.

Beim Wiedereinbau umgekehrt vorgehen und auf den richtigen Sitz des Lampenträgers, der Sperrfedern und der Leuchte achten.

Kennzeichenbeleuchtung (W 5 W)

Citroen C1 Betriebsanleitung

- Mit der Hand unter den Stoßfänger greifen,
- Lampenträger um eine Vierteldrehung drehen und abziehen,
- Lampe entfernen und auswechseln.

Dritte Bremsleuchte (4 Glühlampen W 5 W)

- Drehen Sie die beiden Befestigungsschrauben A heraus.
- Lösen Sie den Leuchtenblock , indem Sie die beiden Sperrfedern B nach innen drücken.
- Ziehen Sie den Steckverbinder und den Schlauch für den Heckscheibenwischer ab.
- Ziehen Sie den Lampenträger ab.
- Nehmen Sie die Glühlampe heraus und tauschen Sie sie aus.

Gehen Sie beim Wiedereinbau umgekehrt vor und achten Sie darauf, dass die Dichtung des Leuchtenblocks und der Schlauch des Heckscheibenwischers richtig sitzen.

Citroen C1 Betriebsanleitung Ziehen Sie die Schrauben nicht fester an als nötig, um die Leuchte nicht zu beschädigen.

Seitliche Zusatzblinker (WY 5 W bernsteingelb)

Citroen C1 Betriebsanleitung

- Schieben Sie den Zusatzblinker nach vorn oder hinten und ziehen Sie ihn heraus.
- Klemmen Sie den Lampenträger ab und tauschen Sie ihn aus.

    Radwechsel
    Fahrzeug abstellen - Stellen Sie das Fahrzeug nach Möglichkeit auf waagerechtem, festen, nicht rutschigen Untergrund ab. - Ziehen Sie die Feststellbremse an, schalten Sie die Zün ...

    Austausch der Sicherungen
    Die Sicherungskästen befinden sich unter der Verkleidung des Kombiinstruments und neben der Batterie im Motorraum. Aus- und Einbau einer Sicherung Vor dem Austausch einer Sicherung muss d ...

    Andere Materialien:

    Motorölstand: Nachfüllen, Befüllen
    Befüllen/Nachfüllen Das Fahrzeug muss sich auf ebener Fläche befinden, der Motor muss ausgeschaltet und kalt sein (beispielsweise bevor Sie den Motor morgens zum ersten Mal starten). Drehen Sie den Stopfen 2 heraus. Ergänzen Sie den Füllstand (zur Information: ...

    Radwechsel
    Fahrzeug abstellen Stellen Sie das Fahrzeug nach Möglichkeit auf waagerechtem, festen, nicht rutschigen Untergrund ab. Ziehen Sie die Feststellbremse an, schalten Sie die Zündung aus und legen Sie beim mechanischen Schaltgetriebe den ersten bzw. den Rückwärtsgang e ...

    Motorolstand: Allgemeines
    Ein Motor verbraucht Öl, um die sich bewegenden Teile zu schmieren und zu kühlen. Mitunter muss zwischen den planmäßigen Ölwechseln etwas Öl nachgefüllt werden. Wenn Sie jedoch nach der Einfahrzeit mehr als 0,5 Liter Öl auf 1.000 Km nachfüllen ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net