Mercedes A-Klasse: Automatikgetriebe - Motor abstellen - Parken - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Automatikgetriebe

  • Die elektrische Feststellbremse feststellen
  • Alle Fahrzeuge (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge): Das Getriebe in Stellung P schalten.

Automatikgetriebe


  • Mercedes-AMG Fahrzeuge: Taste drücken.

  • Mit Schlüssel: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen und abziehen.

Die Wegfahrsperre ist eingeschaltet.

  • Mit Start-Stopp-Taste: Start-Stopp-Taste drücken

Der Motor und alle Kontrollleuchten im Kombiinstrument gehen aus

Bei geschlossener Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 1. Bei geöffneter Fahrertür entspricht dies der Schlüsselstellung 0, "abgezogener Schlüssel"

Wenn Sie den Motor in der Getriebestellung R oder D ausschalten, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf N.

Mit Schlüssel: Wenn Sie danach die Fahrer- oder Beifahrertür öffnen oder den Schlüssel abziehen, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf P.

Mit Start-Stopp-Taste: Wenn Sie danach die Fahrer- oder Beifahrertür öffnen, schaltet das Automatikgetriebe automatisch auf P.

Wenn das Automatikgetriebe im Leerlauf N bleiben soll, z. B. zum Waschen des Fahrzeugs in Waschanlagen mit Schleppvorrichtung:

  • Fahrzeuge mit Start-Stopp-Taste: Start-Stopp-Taste aus dem Zündschloss abziehen.
  • Den Schlüssel in das Zündschloss stecken.
  • Alle Fahrzeuge: Die Zündung einschalten.
  • Auf das Bremspedal treten und gedrückt lassen.
  • Den Leerlauf N einlegen
  • Das Bremspedal lösen.
  • Die elektrische Feststellbremse lösen
  • Die Zündung ausschalten und den Schlüssel im Zündschloss lassen.
    Schaltgetriebe
    Den 1. Gang oder den Rückwärtsgang R einlegen Mit Schlüssel: Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 0 drehen und abziehen. Die Wegfahrsperre ist eingeschaltet. Mit Start-Stopp-T ...

    Elektrische Feststellbremse
    ...

    Andere Materialien:

    Einleitung
    Den Einbauort eines Airbags erkennen Sie an der Kennzeichnung AIRBAG. Ein Airbag ergänzt den richtig angelegten Sicherheitsgurt. Er stellt keinen Ersatz für den Sicherheitsgurt dar. Der Airbag bietet ein zusätzliches Schutzpotenzial in entsprechenden Unfallsituationen. Nicht alle Airbags w ...

    ISOFIX-Halterungen
    Ihr Fahrzeug wurde nach den neuen gesetzlichen ISOFIX-Bestimmungen zugelassen. Die nachstehend aufgeführten Sitze * sind mit den vorschriftsgemäßen ISOFIX-Halterungen ausgerüstet: zwei untere Ösen A zwischen Lehne und Sitzfläche des Fahrzeugsitzes, geke ...

    Lichtschalter
    Bedienung Linkes Parklicht Rechtes Parklicht Standlicht, Kennzeichen- und Instrumentenbeleuchtung Automatisches Fahrlicht, gesteuert durch den Lichtsensor Abblendlicht/Fernlicht Nebelschlusslicht Wenn Sie beim Verlassen des Fahrzeugs einen Warnton hören, ist möglicherwe ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net