Chevrolet Spark: Automatikgetriebe - Fahren und Bedienung - Chevrolet Spark BetriebsanleitungChevrolet Spark: Automatikgetriebe

Das Automatikgetriebe hat eine elektronisch gesteuerte Viergangschaltung.

Der vierte Gang ist ein Spargang.

Fahrzeug starten

1. Nach dem Aufwärmen des Motors Bremspedal kontinuierlich betätigen und dabei den Wählhebel in eine der Stellungen R, D, 2 oder 1 bringen.

Achtung

Schalten Sie nicht zwischen D (Drive) und R (Reverse) oder P (Park) um, während das Fahrzeug sich bewegt. Dadurch können das Getriebe beschädigt und Verletzungen hervorgerufen werden.

2. Parkbremse lösen und Bremspedal loslassen.
3. Gaspedal langsam betätigen, um das Fahrzeug in Bewegung zu setzen.

Wählhebel

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

P (PARKEN): Die Vorderräder werden festgestellt. P nur bei stehendem Fahrzeug und angezogener Parkbremse einlegen.
R (RÜCKWÄRTS): R nur wählen, wenn das Fahrzeug steht.
N (NEUTRAL): Gang in neutraler Stellung.
D: Diese Gangstellung ist für alle normalen Fahrbedingungen. Das Getriebe kann alle vier Vorwärtsgänge nutzen. Der vierte Gang ist ein Spargang, welcher die Motordrehzahl und Lautstärke des Motors reduziert und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch senkt.
2: Das Getriebe kann den 1. und 2. Gang benutzen, nicht aber automatisch in den 3. oder 4. Gang hochschalten.
Fahrbereich 2 wählen, wenn bei Steigungen mehr Kraft benötigt wird, oder im Gefälle die Bremsunterstützung des Motors genutzt werden soll.
1: In dieser Stellung verbleibt das Getriebe im ersten Gang.

1 für maximale Bremsunterstützung des Motors bei extrem steilem Gefälle wählen.

Achtung

Während des Schaltens nicht beschleunigen.

Gas- und Bremspedal nie gleichzeitig betätigen.

Mit eingelegtem Gang und gelöster Bremse fährt das Fahrzeug langsam an.

Verwenden Sie die P-Position (Parken) nicht anstelle der Parkbremse.

Schalten Sie den Motor ab, betätigen Sie die Parkbremse und ziehen Sie den Zündschlüssel, wenn Sie das Fahrzeug verlassen.

Lassen Sie das Fahrzeug niemals mit laufendem Motor unbeaufsichtigt.

Zwischen den Schaltstufen wechseln
Das Einlegen bestimmter Schaltpositionen macht die Betätigung des Entriegelungsknopfes an der Seite des Wählhebels erforderlich.

Folgen Sie den Beschreibungen wie durch die Pfeile angezeigt, um den Wählhebel in Stellung zu bringen.

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

Entriegelungsknopf drücken, um zu schalten. Die Pfeile zeigen Schaltungen an, die kein Drücken des Entriegelungsknopfs benötigen.

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

Bremspedal betätigen und Entriegelungsknopf drücken, um zu schalten.

Schaltungen, bei denen der Entriegelungsknopf gedrückt werden muss, werden mit Pfeilen gekennzeichnet.

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

Frei schalten.

Warnung

Um Getriebeschäden zu vermeiden, treffen Sie die folgenden Sicherheitsvorkerungen: Treten Sie nicht auf das Gaspedal, während Sie von P oder Nn in R, D, 2 oder 1 schalten.

Dies kann das Getriebe beschädigen und dazu führen, dass Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren.

Verwenden Sie D so viel wie möglich.

Schalten Sie nie in P oder R, während sich das Fahrzeug bewegt.

Wenn Sie das Fahrzeug auf einem Gefälle anhalten, halten Sie das Fahrzeug nicht durch Betätigen des Gaspedals auf Höhe. Verwenden Sie stattdessen die Fußbremse.

Betätigen Sie das Bremspedal, wenn Sie von P oder N in R oder einen Vorwärtsgang schalten.

Ansonsten kann das Getriebe beschädigt werden, oder das Fahrzeug kann einen unerwarteten Ruck machen, wodurch der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren und Verletzungen oder Beschädigungen am Fahrzeug oder anderen Gegenständen verursacht werden können.

Bremsunterstützung des Motors
Zuhilfenahme der Bremskraftwirkung des Motors bei der Fahrt auf längeren Gefällestrecken: Bei Automatikgetriebe: Schaltstellung "2" oder nötigenfalls "1" wählen.

Die Bremsunterstützung des Motors ist in Schaltstellung "1" am effektivsten.

Wenn die Schaltstellung "1" bei zu hoher Geschwindigkeit gewählt wird, verbleibt das Getriebe im gegenwärtigen Gang, bis das Fahrzeug langsamer wird.

Schaltstellung "2" für normale Motorbremswirkung wählen. Zum noch stärkeren Abbremsen, "1" wählen.

Hinweis

Die Verwendung der Motorbremse bei längeren Abfahrten kann die Lebenszeit Ihrer Bremsen verlängern.

Herausschaukeln

Schaukeln ist nur zulässig, wenn das Fahrzeug in Sand, Schlamm oder Schnee steckt.

Wählhebel wiederholt zwischen D und R hin- und herbewegen.

Motor nicht hochdrehen und plötzliche Beschleunigung vermeiden.

Fahrzeug abstellen

Nach dem Anhalten des Fahrzeugs durch Drücken des Bremspedals P einlegen und Hebel fest nach oben ziehen, dann Zündschlüssel abziehen.

Kickdown

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

Für eine höhere Beschleunigung das Gaspedal ganz durchtreten und halten.

Das Getriebe schaltet je nach Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang.

Spargang aus

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

Der vierte Gang des Automatikgetriebes ist ein Spargang.

Um die Spargang-Funktion abzubrechen, Spargang-Taste drücken, die Anzeige O/D OFF in der Warneinrichtung steht auf ON.

Die Funktion O/D OFF kann verwendet werden, wenn ein Schalten in den vierten Gang nicht erwünscht wird, z.

B. bei längeren Steigungen.

Hinweis

Fahren Sie unter normalen Fahrbedingungen mit aktivierter Schongangfunktion, um Kraftstoff zu sparen.

Störung

Im Falle einer Störung leuchtet die Störungs-Anzeigeleuchte oder die Automatikgetriebe-Warnungsleuchte.

Das Getriebe schaltet weder automatisch noch manuell, weil es in einem bestimmten Gang blockiert ist.

Störungsursache umgehend von einer Werkstatt beheben lassen.

Stromunterbrechung

Bei einer Stromunterbrechung lässt sich der Wählhebel nicht aus Stellung P bewegen.

Bei entladener Batterie Starthilfe durchführen.

Wenn die Batterie nicht die Ursache der Störung ist, Wählhebel lösen und Zündschlüssel aus dem Zündschloss ziehen.

Wählhebel lösen

\Ihr Fahrzeug ist mit einer Bremsschaltbewegungssperre (BTSI) ausgerüstet.

Vor dem Schalten von Parken (P) muss die Zündung eingeschaltet sein und das Bremspedal muss durchgedrückt sein. Wenn das Schalten von P in eine andere Stellung bei eingeschalteter Zündung und gedrücktem Bremspedal nicht möglich ist:

1. Zündung ausschalten
2. Bremspedal ganz durchdrücken und gedrückt halten und Feststellhebel der Parkbremse hochziehen.

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

3. Abdeckung öffnen.

Chevrolet Spark Betriebsanleitung

4. Einen Schraubendreher soweit wie möglich in die Öffnung stecken und den Wählhebel aus der Stellung P wegschieben. Motor anlassen und gewünschten Gang einlegen.
Wenn P erneut eingelegt wird, wird der Wählhebel erneut gesperrt.
5. Abdeckung schließen.
6. Bringen Sie Ihr Fahrzeug so bald wie möglich zur Reparatur.

    Motorabgase
    Gefahr Motorabgase enthalten giftiges Kohlenmonoxid. Dieses Gas ist farb- und geruchlos und kann beim Einatmen lebensgefährlich sein. Wenn Abgase in das Fahrzeuginnere gelangen, Fenster ...

    Schaltgetriebe
    Lässt sich der Gang nicht einlegen, Wählhebel in Leerlaufstellung führen, Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Nochmals schalten. Kupplung nicht unnötig schl ...

    Andere Materialien:

    Funktionsstörungen
    Verwendung der Funk-Fernbedienung MÖGLICHE URSACHEN ABHILFE Die Türen lassen sich nicht mittels Funk- Fernbedienung ver- oder entriegeln. Batterie der Fernbedienung leer.Verwendung von elektrischen Geräten mit der gleichen Funkfrequenz (Handys...) ...

    Signalanlage
    Signalhorn Drücken Sie auf die Lenkradnabe A. Lichthupe Zum Betätigen der Lichthupe ziehen Sie den Hebel 1 zu sich Blinker Hebel 1 in Lenkradebene und in Fahrtrichtung verstellen. Impulsfunktion Mitunter reichen die Lenkradbewegungen während der Fahrt nicht aus, um den B ...

    Fahren im Winter
    WarnungWenn Sie auf glatter Fahrbahn zurückschalten, um die Bremswirkung des Motors zu erhöhen, können die Antriebsräder die Haftung verlieren. Es besteht erhöhte Schleuder- und Unfallgefahr! Schalten Sie nicht auf glatter Fahrbahn zurück, um die Bremswirkung des Motors z ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net