Mercedes A-Klasse: Automatisch feststellen (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe) - Elektrische Feststellbremse - Parken - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Automatisch feststellen (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe)

Mercedes A-Klasse / Mercedes A-Klasse Betriebsanleitung / Fahren und Parken / Parken / Elektrische Feststellbremse / Automatisch feststellen (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe)

Die elektrische Feststellbremse wird automatisch festgestellt, wenn das Getriebe in Stellung P ist und

  • der Motor abgestellt ist oder
  • der Fahrer nicht angegurtet ist und die Fahrertür geöffnet wird.

Um das automatische Schließen der elektrischen Feststellbremse zu verhindern, ziehen Sie am Griff .


Die elektrische Feststellbremse wird auch automatisch festgestellt, wenn

  • der Abstands-Pilot DISTRONIC das Fahrzeug zum Stillstand bringt oder
  • die HOLD-Funktion das Fahrzeug im Stillstand hält oder
  • der Park-Pilot das Fahrzeug im Stillstand hält.

Zusätzlich muss mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Der Motor ist abgestellt
  • Der Fahrer ist nicht angegurtet und die Fahrertür wird geöffnet.
  • Eine Systemstörung tritt auf
  • Die Spannungsversorgung ist nicht ausreichend.
  • Das Fahrzeug steht längere Zeit.

Die rote Kontrollleuchte im
Kombiinstrument geht an.

Wenn der Motor durch die ECO Start-Stopp-Funktion abgestellt wird, wird die elektrische Feststellbremse nicht automatisch festgestellt.

    Manuell feststellen oder lösen
    Feststellen: Auf den Griff drücken. Wenn die elektrische Feststellbremse geschlossen ist, geht die rote Kontrollleuchte im Kombiinstrument an. Sie können die elektrische Feststellbr ...

    Automatisch feststellen (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe)
    Wenn die HOLD-Funktion das Fahrzeug im Stillstand hält, wird die elektrische Feststellbremse automatisch festgestellt. Zusätzlich muss mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein: ...

    Andere Materialien:

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie von der korrekten Sitzposition abweichen, kann der Airbag nicht wie vorgesehen schützen und durch das Auslösen sogar zusätzliche Verletzungen verursachen. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr! Um Risiken zu vermeiden, stellen Si ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Warnung Beim Öffnen oder Schließen können Körperteile zwischen Sonnenrollo und Umrahmung oder Schiebedach eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr! Stellen Sie beim Öffnen oder Schließen sicher, dass sich keine Körperteile im Bewegungsbereich des Sonnenrollo ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Warnung Wenn die Sitzlehnen der Fondsitze nicht verriegelt sind, können diese bei einem Unfall, Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln nach vorn klappen. Dadurch können Kinder-Rückhaltesysteme nicht mehr wie vorgesehen schützen. Nicht verriegelte Sitzlehnen ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0033