Mercedes A-Klasse: Autonome Bremsfunktion - Aktiver Brems-Assistent - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Autonome Bremsfunktion

Wenn der Fahrer in einer kritischen Situation nicht auf die Abstandswarnung reagiert, kann der Aktive Brems-Assistent den Fahrer durch eine autonome Bremsfunktion unterstützen.

Durch die autonome Bremsfunktion

  • bleibt dem Fahrer mehr Zeit, um auf kritische Fahrsituationen zu reagieren
  • kann der Fahrer einen Unfall vermeiden oder
  • die Unfallfolgen mindern

Fahrzeuge ohne Abstands-Pilot DISTRONIC: Die autonome Bremsfunktion steht in folgenden Geschwindigkeitsbereichen zur Verfügung:

  • 7 - 105 km/h bei fahrenden Objekten
  • 7 - 50 km/h bei stehenden Objekten

Fahrzeuge mit Abstands-Pilot DISTRONIC: Die autonome Bremsfunktion steht in folgenden Geschwindigkeitsbereichen zur Verfügung:

  • 7 - 200 km/h bei fahrenden Objekten
  • 7 - 50 km/h bei stehenden Objekten

Systembedingt kann es in komplexen, aber unkritischen Fahrsituationen auch zu Eingriffen der autonomen Bremsfunktion kommen.

    Funktion
    Die Abstandswarnfunktion warnt Sie ab einer Geschwindigkeit von etwa 30 km/h, wenn über mehrere Sekunden der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug für die gefahrene Geschwindigkeit zu gering ...

    Situationsgerechte Bremsunterstüzung
    Allgemeine Informationen Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Der Aktive Brems-Assistent kann mithilfe der Radarsensorik Hindernisse erkennen, die sich läng ...

    Andere Materialien:

    Scheibenwaschanlage auffüllen
    Der Wischwasserbehälter fasst etwa 3 Li ter. Brandgefahr! Scheibenwaschmittel Konzentrat ist leicht entflammbar. Vermeiden Sie Feuer, Rauchen und offenes Licht im Umgang mit dem Scheibenwaschmittel Konzentrat. Ziehen Sie den Einfüllstutzen nach oben aus der Befestigung. ...

    Sicherheitsgurt
    Warn-/ Kontrollleuchte Signalverhalten Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Nur für bestimmte Länder: Die rote Warnleuchte Sicherheitsgurt leuchtet nach dem Motorstart für 6 Sekunden. Die Warnleuchte Sicherheitsgurt erinnert Fahrer und Beifahrer daran, ...

    Kennzeichenleuchte
    Schraubendreher in die Aussparung der Abdeckung einführen, zur Seite drücken und die Feder lösen. Leuchte nach unten herausnehmen; dabei nicht am Kabel ziehen. Lampenfassung durch Drehen nach links aus dem Leuchtengehäuse herausnehmen. Die ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0066