Hyundai i10: Batterie aufladen - Batterie - Wartung - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Batterie aufladen

Ihr Fahrzeug verfügt über eine wartungsfreie, auf Kalzium basierende Batterie.

  • Sollte die Batterie aufgeladen werden müssen (z.B. weil die Scheinwerfer oder die Innenbeleuchtung während längerer Zeit eingeschaltet waren und das Fahrzeug nicht in Bewegung war), laden Sie sie langsam ungefähr 10 Stunden lang auf.
  • Sollte sich die Batterie aufgrund hoher elektrischer Belastung langsam entladen während das Fahrzeug in Bewegung ist, laden Sie die Batterie zwei Stunden lang mit 20-30A auf.
     Batterie-Kapazitäts-Label
    CMF65L-BCI : HYUNDAI Modellname der Batterie 12V : Nominalspannung 60Ah(20HR) : Nenn-Kapazität (in Amperestunden) 92RC : Soll-Leistungsreserve (in min.) 550CCA : Kälteprü ...

    Komponenten, die ein Reset benötigen
    Nach dem Aklemmen oder der Entladung der Batterie muss für folgende Komponenten ein Reset durchgeführt werden. Fensterheberautomatik auf/ab (s. Abschnitt 4) Schiebedach (s. Abschn ...

    Andere Materialien:

    Smart Soundpaket
    Damit Ihre Audio /Telematikgeräte so richtig zur Geltung kommen, bietet das smart Soundpaket durch zusätzliche Laut sprecher Powersound auf HiFi Niveau. Über die AUX Buchse1 (A) können Sie mit einem handelsüblichen 3,5 mm Klinkenste cker mobile Audio Gerät ...

    Belüftungsdüsen
    Verstellbare Belüftungsdüsen Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist. Die mittlere Belüftungsdüse wird nicht vollständig geschlossen. Die Richtung d ...

    Fahren bei Regen
    Regen und nasse Straßen können das Fahren gefährlich machen. Nachstehend ein paar Hinweise für das Fahren auf nasser Fahrbahn oder regen: Fahren Sie vorsichtig und rechnen Sie mit einem längeren Bremsweg. Schwerer Regen erschwert die Sicht und erhöht d ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net