Mercedes A-Klasse: Batterie (Fahrzeug) - Pannenhilfe - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Batterie (Fahrzeug)

Reifendruck wird erreicht
WarnungEin mit Reifendichtmittel vorübergehend abgedichteter Reifen beeinträchtigt die Fahreigenschaften und ist für höhere Geschwindigkeiten nicht geeignet. Es besteht Unfallgefahr ...

Wichtige Sicherheitshinweise
Für Arbeiten an der Batterie, wie z. B. Aus- oder Einbau, sind Sonderwerkzeuge und fachmännisches Wissen erforderlich. Lassen Sie deshalb Arbeiten an der Batterie immer in einer qualifizierten F ...

Andere Materialien:

Vor dem Start
Prüfen Sie, dass die Haube, die Heckklappe und die Türen sicher geschlossen und verriegelt sind. Justieren Sie Lage des Sitzes und des Lenkrads Stellen Sie die Außen- und den Rückspiegel ein. Prüfen Sie alle Lichter Legen Sie den Gurt an. Überzeugen ...

Geschwindigkeit speichern, halten, abrufen
Aktuelle Geschwindigkeit speichern und halten Wenn Sie über 30 km/h fahren, können Sie die aktuelle Geschwindigkeit speichern. Das Fahrzeug auf die gewünschte Geschwindigkeit beschleunigen. Den TEMPOMAT Hebel kurz nach oben oder kurz nach unten tippen. Den Fuß vom Fahrpedal nehmen ...

Anschluss eines Ladegeräts
Das Ladegerät muss mit einer Batterie mit einer Nennspannung von 12 Volt kompatibel sein. Klemmen Sie die Batterie nicht ab, wenn der Motor läuft. Grundsätzlich die Anweisungen des Ladegerät-Herstellers beachten. Bei manchen Batterien sind besondere Anweisungen im Zusam ...

Kategorien



© 2014-2019 Copyright www.aautos.net