Mercedes A-Klasse: Batterie wechseln - Batterie des Schlüssels - Schlüssel - Öffnen und Schließen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Batterie wechseln

Sie benötigen eine 3-V-Knopfzelle vom Typ CR 2025

  • Den Notschlüssel aus dem Schlüssel entnehmen

Batterie wechseln


  • Den Notschlüssel in Pfeilrichtung
    in die Öffnung des Schlüssels drücken, bis sich der Deckel des Batteriefachs öffnet. Hierbei
    den Deckel nicht zuhalten.
  • Den Deckel des Batteriefachs
    abnehmen.

Batterie wechseln


  • Den Schlüssel gegen die Handinnenfläche klopfen, bis die Batterie aus dem Schlüssel herausfällt

  • Die neue Batterie mit dem Pluspol nach oben einsetzen. Dazu ein fusselfreies Tuch verwenden.
  • Sicherstellen, dass die Oberfläche der Batterie frei von Flusen, Fett oder sonstigen Verunreinigungen ist.
  • Den Deckel des Batteriefachs
    mit den vorderen Laschen zuerst in das Gehäuse einsetzen und zudrücken
  • Den Notschlüssel in den Schlüssel einsetzen
  • Die Funktion aller Tasten des Schlüssels am Fahrzeug prüfen.
    Batterie kontrollieren
    Taste oder drücken. Wenn die Batterie-Kontrollleuchte kurz aufleuchtet, ist die Batterie in Ordnung. Wenn die Batterie-Kontrollleuchte nicht kurz aufleuchtet, ist die Batteri ...

    Probleme mit dem Schlüssel
    Problem Mögliche Ursachen/Folgen und  Lösungen Sie können das Fahrzeug mit dem Schlüssel nicht mehr ver- oder entriegeln. Die Batterie des Schlüssels ist schwach oder l ...

    Andere Materialien:

    Rückleuchten
    Ausführungen mit Subwoofer-Box Laderaumbodenabdeckung entfernen. Auf der rechten Seite außerdem den Wagenwerkzeugkasten entfernen, um Zugriff auf die Abdeckung zu erlangen   70. Ausführungen mit Staufach Staufach herausnehmen, um Zugang zur Abdeckung zu erhalten&n ...

    Windschutzscheibe (Scheibenwaschanlage)
    Abb. 8 Falls keine Flüssigkeit aus den Spritzdüsen austritt, muss zuerst kontrolliert werden, ob Flüssigkeit im Behälter ist (siehe Abschnitt "Kontrolle der Füllstände" in diesem Kapitel). Dann prüfen, ob die Düsen nicht verstopft sind, event ...

    Starthilfe
    Verwenden Sie für die Starthilfe nur den Fremdstart-Stützpunkt, bestehend aus Pluskontakt und Massepunkt, im Motorraum. WarnungBatteriesäure ist ätzend. Es besteht Verletzungsgefahr! Vermeiden Sie Berührungen mit Haut, Augen oder Kleidung. Atmen Sie keine Batteriegase ein. ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0069