Mercedes A-Klasse: Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen) - Übersicht Klimatisierungssysteme - Klimatisierung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen)

Mercedes A-Klasse / Mercedes A-Klasse Betriebsanleitung / Klimatisierung / Übersicht Klimatisierungssysteme / Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen)

Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen)


  1. Temperatur einstellen links
  2. Klimatisierung automatisch regeln
  3. Frontscheibe entfrosten
  4. Luftmenge erhöhen
  5. Luftverteilung einstellen
  6. Display
  7. Umluftbetrieb ein- oder ausschalten
  8. Klimatisierung ein- oder ausschalten
  9. Temperatur einstellen rechts
  10. Restwärme ein- oder ausschalten
  11. Kühlung mit Lufttrocknung ein- oder ausschalten
  12. Luftmenge verringern
  13. Heckscheibenheizung ein- oder ausschalten
  14. ZONE-Funktion ein- oder ausschalten
    Dynamic select Taste (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Sie können mit der DYNAMIC SELECT Taste zwischen verschiedenen Fahrprogrammen wählen Wenn Sie das Fahrprogramm  E ausgewählt haben, wird beim Heizen der elektrische Zuheizer deaktiviert ...

    Informationen zur Benutzung der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
    ...

    Andere Materialien:

    Gesamt-/Tageskilometerzähler
    Nach dem Einschalten der Zündung wird der Kilometerzähler angezeigt, der beim Abstellen des Motors eingestellt war. Durch Druck auf Taste 1 lässt sich die Kilometeranzeige wechseln: - Gesamtkilometerstand, wenn "ODO" in der Anzeige steht, - Tageskilometerstand, ...

    Heizung und Klimaanlage
    Starten Sie den Motor. Setzen Sie den Modus auf die gewünschte Position. Um eine bessere Wirkung der Wärme und der Kühlung zu erzielen: Heizung: Kühlung: Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. Stellen Sie die Lufteinlassregelung nach au ...

    Antiblockiersystem (abs)
    Unfallgefahr! Das Unfallrisiko steigt insbeson dere bei zu schnellem Fahren, beson ders in Kurven sowie auf nasser und glatter Fahrbahn und bei zu dichtem Auffahren. abs und esp können dieses Risiko nicht verringern und physikalische Grenzen nicht außer Kraft setzen. Passen ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net