Mercedes A-Klasse: Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen) - Übersicht Klimatisierungssysteme - Klimatisierung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen)

Mercedes A-Klasse / Mercedes A-Klasse Betriebsanleitung / Klimatisierung / Übersicht Klimatisierungssysteme / Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen)

Bedieneinheit Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC (2 Zonen)


  1. Temperatur einstellen links
  2. Klimatisierung automatisch regeln
  3. Frontscheibe entfrosten
  4. Luftmenge erhöhen
  5. Luftverteilung einstellen
  6. Display
  7. Umluftbetrieb ein- oder ausschalten
  8. Klimatisierung ein- oder ausschalten
  9. Temperatur einstellen rechts
  10. Restwärme ein- oder ausschalten
  11. Kühlung mit Lufttrocknung ein- oder ausschalten
  12. Luftmenge verringern
  13. Heckscheibenheizung ein- oder ausschalten
  14. ZONE-Funktion ein- oder ausschalten
    Dynamic select Taste (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Sie können mit der DYNAMIC SELECT Taste zwischen verschiedenen Fahrprogrammen wählen Wenn Sie das Fahrprogramm  E ausgewählt haben, wird beim Heizen der elektrische Zuheizer deaktiviert ...

    Informationen zur Benutzung der Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
    ...

    Andere Materialien:

    Gesamt-/Tageskilometerzähler
    Nach dem Einschalten der Zündung wird der Kilometerzähler angezeigt, der beim Abstellen des Motors eingestellt war. Durch Druck auf Taste 1 lässt sich die Kilometeranzeige wechseln: - Gesamtkilometerstand, wenn "ODO" in der Anzeige steht, - Tageskilometerstand, ...

    Fernbediente Entriegelung der Heckklappe
    Die Taste zweimal drücken, um die Kofferraumklappe aus der Ferne zu öffnen. Das Entriegeln der Heckklappe wird durch Blinken der Richtungsanzeiger gemeldet. ANFORDERUNG VON ZUSÄTZLICHEN FERNBEDIENUNGEN Das System kann bis zu 8 Fernbedienungen erkennen. Bei Bedarf an neu ...

    Einsatzbedingungen
    Kaltstart Bei Fahrten auf Kurzstrecken und wiederholten Kaltstarts erreicht der Motor nicht die optimale Betriebstemperatur. Daraus ergibt sich eine beträchtliche Erhöhung sowohl des Verbrauchs (von +15 bis zu +30 % im Stadtverkehr) als auch der Schadstoffemissionen. Verkehrssitu ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0045