Ford Ka: Bedienelemente - Manuelle klimaanlage - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Bedienelemente

Abb. 28

Ford Ka. Manuelle klimaanlage


A Drehgriff Lufttemperatur (rot-warm/ blau-kalt)

B Drehgriff Lüfterdrehzahl und Ein-/Ausschalten der Klimaanlage.

Durch Drücken des Drehgriffs wird die Klimaanlage eingeschaltet.

Gleichzeitig leuchtet die Led auf dem Drehgriff auf. Dieser Vorgang ermöglicht eine schnellere Kühlleistung im Fahrgastraum.

C Drehgriff Umluft

- Umluft im
Innenraum

-
Frischluftzufuhr

ACHTUNG Es empfiehlt sich, den Umluftbetrieb während eines Halts im Stau oder im Tunnel einzuschalten, um die Einleitung von verschmutzter Luft zu vermeiden. Eine längere Benutzung ist jedoch nicht ratsam, vor allem bei mehreren Fahrzeuginsassen und zur Vermeidung der Beschlagbildung auf den Fensterscheiben.

D Drehgriff Luftverteilung

auf den
Körper und die Seitenfenster gerichtet

auf den
Körper, die Seitenfenster und die Füße gerichtet

nur auf die
Füße gerichtet

auf die Füße
und auf die Windschutzscheibe gerichtet

nur auf die
Windschutzscheibe ausgerichtet.

E Schalter ON/OFF Heckscheibenheizung. Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte
auf der Instrumententafel angezeigt.

Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 20 min ausgeschaltet.

F Aus-/Einschalttaste der beheizten Windschutzscheibe (nur bei laufendem Motor). Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte  auf der
Instrumententafel angezeigt.

Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 4 min ausgeschaltet.

Schnelle Beschlagsentfernung/Enteisung der Windschutzscheibe und der vorderen Seitenfenster (MAX-DEF)

Vorgehen:

  • drehen Sie den Drehgriff A auf den roten Bereich;
  • drehen Sie den Drehgriff C auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff D auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff B auf 4
    (max. Gebläsegeschwindigkeit).

ACHTUNG Die Klimaanlage ist für die Beschlagentfernung der Scheiben sehr hilfreich, da sie der Luft Feuchtigkeit entzieht. Die Bedienelemente wie zuvor beschrieben einstellen und die Klimaanlage durch Drücken des Drehgriffs B einschalten. Die Led auf dem Drehgriff schaltet sich ein.

WARTUNG DER ANLAGE

Während der Wintersaison muss die Klimaanlage mindestens einmal pro Monat etwa 10 Minuten lang eingeschaltet werden. Lassen Sie bitte die Funktionstüchtigkeit dieser Anlage vor der Sommersaison vom Ford- Kundendienstnetz prüfen.

    Manuelle klimaanlage
    (wo vorgesehen) ...

    Zusatzheizung (wo vorgesehen)
    Diese Vorrichtung ermöglicht eine schnellere Beheizung des Fahrgastraums unter kalten Klimabedingungen. Die Heizung schaltet sich automatisch aus, wenn die Komfortbedingungen erreicht werden ...

    Andere Materialien:

    Tankverschluss
    Abb. 58 Der Verschluss B verfügt über eine Verlustschutzvorrichtung C, mit der er an der Tankklappe A befestigt ist und so nicht verloren gehen kann. Mit dem Zündschlüssel den Deckel B entgegen dem Uhrzeigersinn drehen. Durch den hermetischen Verschluss kann es zu e ...

    Verteilen des Dichtmittels
    Fahren Sie sofort etwa 4~6miles (7~10km oder rund 10 Minuten), damit sich das Dichtmittel gleichmaessig im Reifen verteilt. Fahren Sie nicht schneller als 50 mph (80 km/h). Wenn möglich gehen Sie nicht unter 12 mph (20 km/h). Wenn Sie während ungewöhnliche Vibrationen ...

    An- und Abschleppen
    Themeneinführung Beim An- oder Abschleppen die gesetzlichen Vorschriften beachten. Ein Fahrzeug mit entladener Fahrzeugbatterie darf aus technischen Gründen nicht abgeschleppt werden. Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Außenansichten ● Motorsteuerung ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net