Hyundai i10: Besondere Fahrbedingungen - Fahrhinweise - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Besondere Fahrbedingungen

Hinteres Parkassistenz-System
Das hintere Parkassistenzsystem hilft dem Fahrer während der Rückwärtsbewegung des Fahrzeugs durch ein akustisches Signal, wenn ein Objekt im Abstand von 120 cm (47 Zoll) hinter ...

Gefährliche Fahrbedingungen
Bei gefährlichen Fahrbedingungen wie Wasser, Schnee, Eis, Schlamm oder Sand: Fahren Sie vorsichtig und rechnen Sie mit einem längeren Bremsweg. Vermeiden Sie plötzliches Bremsen ...

Andere Materialien:

Kopf-Airbag
Das Kopf-Airbag-System besteht aus je einem Airbag an jeder Seite des Dachrahmens. Diese Stelle ist durch das Wort AIRBAG an den Dachsäulen gekennzeichnet. Das Kopf-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst. Die Zündung muss ei ...

Bedingungen zum erneuten motorstart
Der Motor kann sich aus Sicherheitsgründen ohne Aktion seitens des Fahrers automatisch wieder einschalten, wenn bestimmte Bedingungen auftreten, darunter: Die Batterie ist nicht ausreichend aufgeladen; Verminderter Unterdruck der Bremsanlage, beispielsweise nach wiederholtem Dr&u ...

Im Notfall
Themeneinführung Ergänzende Informationen und Warnhinweise: ● Bremsen, Anhalten und Parken ● Notschließen oder -öffnen ● Bordwerkzeug ● Radwechsel ACHTUNG Ein liegengebliebenes Fahrzeug stellt im Straßenverkehr ein hohes Unfallrisiko f&uum ...

Kategorien



© 2014-2019 Copyright www.aautos.net