Mercedes A-Klasse: Besondere Servicemaßnahmen - Informationen zum Service - <span lang=Assyst plus - Wartung und Pflege - Mercedes A-Klasse Betriebsanleitung" border="0" width="100" align=right style="margin: 0px 3px 0 3px">Mercedes A-Klasse: Besondere Servicemaßnahmen

Das vorgeschriebene Serviceintervall ist abgestimmt auf den normalen Betrieb des Fahrzeugs. Bei erschwerten Betriebsbedingungen oder erhöhter Beanspruchung des Fahrzeugs müssen Servicearbeiten öfter als vorgeschrieben durchgeführt werden, z. B. .

  • bei regelmäßigen Stadtfahrten mit häufigen Zwischenstopps
  • bei hauptsächlichem Kurzstreckenbetrieb
  • bei häufigem Betrieb im Gebirge oder auf schlechten Straßen
  • bei häufigem, lang andauerndem Leerlaufbetrieb
  • bei hohem Staubanfall und/oder häufigem Umluftbetrieb.

Lassen Sie bei diesen oder ähnlichen Betriebsbedingungen z. B. Innenraumfilter, Motorluftfilter, Motoröl und Ölfilter öfter wechseln. Bei erhöhter Beanspruchung müssen die Reifen öfter überprüft werden. Weitere Informationen erhalten Sie in einer qualifizierten Fachwerkstatt, z. B. einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt.

Auslandsreise

Auch im Ausland steht ein weit verbreiteter Mercedes-Benz Service zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie in jedem Mercedes-Benz Servicestützpunkt.

    Serviceintervallanzeige ASSYST PLUS zurücksetzen
    Hinweis Wenn die Serviceintervallanzeige ASSYST PLUS versehentlich zurückgesetzt wurde, lassen Sie die Einstellung in einer qualifizierten Fachwerkstatt korrigieren. Lassen Sie die Servicearbeite ...

    Pflege
    ...

    Andere Materialien:

    Pflege außen
    Allgemeine Vorsicht bei der Pflege außen Es ist sehr wichtig, dass Sie sich an die Angaben auf den Etiketten von chemischen Reinigern oder Poliermitteln halten. Lesen Sie alle Warn- und Vorsichtshinweise, welche auf dem Etikett vermerkt sind. Wartung Lackierung Waschen Um die Lacki ...

    Aktive Motorhaube (Fußgängerschutz)
    Funktionsprinzip Hinweis Eine ausgelöste aktive Motorhaube muss in einer qualifizierten Fachwerkstatt in Stand gesetzt werden. Danach steht die Funktion der aktiven Motorhaube wieder zur Verfügung. Der zusätzliche Fußgängerschutz durch die aktive Motorhaube ist wieder gegeben. Die Akti ...

    Außenspiegel elektrisch ein- oder ausklappen
    Den Schlüssel im Zündschloss in Stellung 1 oder 2 drehen Taste kurz drücken. Beide Außenspiegel klappen ein oder aus. Info Achten Sie darauf, dass die Außenspiegel während der Fahrt immer ganz ausgeklappt sind. Sonst können sie vibrieren. Wenn Sie schneller als 47 km/h f ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0056