Hyundai i10: Betätigen der Blinker - Beleuchtung - Fahrzeugeigenfunktionen - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Betätigen der Blinker

Betätigen der Blinker


Die Blinker funktionieren nur bei eingeschalteter Zündung. Um den Blinker zu betätigen, bewegen Sie den Hebel nach oben oder unten (A). Grüne Pfeile im Instrumentenfeld zeigen an, welche Richtung Sie angegeben haben.

Nach dem Richtungswechsel erlischen sie von selbst. Sollten sie dies nicht tun, setzen Sie den Hebel manuell auf die Position AUS.

Um einen Spurwechsel anzuzeigen, drücken Sie den Hebel leicht nach oben und halten ihn in dieser Position (B). Der Hebel geht zurück in die AUS-Position, wenn Sie ihn loslassen.

Sollte ein Blinker nicht blinken oder zu schnell blinken, ist eine der Glühlampen kaputt und muss ersetzt werden.

One-Touch Spurassistent-Funktion (wenn ausgerüstet)

Um die One-Touch-Spurassistenz-Funktion zu aktivieren, bewegen Sie den Blinkerhebel leicht und lassen ihn dann los.

Die Spurwechselsignale blinken 3 Mal.

ANMERKUNG

Bewegt sich ein Blinker zu schnell oder zu langsam, ist eine Glühlampe defekt oder es liegt ein elektrischer Fehler vor.

    Blinken mit dem Fernlicht
    Um ein Lichtzeichen zu geben, ziehen Sie den Hebel in Ihre Richtung. Er geht in die Normalposition zurück, sobald Sie ihn loslassen. Das Fahrlicht muss nicht eingeschaltet sein, um Lichtz ...

    Nebelscheinwerfer
    Die Nebelscheinwerfer bieten eine verbesserte Sicht bei Nebel, Regen oder Schnee, usw. und Unfälle zu vermeiden. Die Nebelscheinwerfer schalten sich ein, wenn der Nebelscheinwerferschal ...

    Andere Materialien:

    Benutzung dieser Betriebsanleitung
    In dieser Betriebsanleitung werden alle für dieses Modell erhältlichen Optionen und Ausstattungen beschrieben. Einige Beschreibungen, einschließlich der für Display- und Menüfunktionen, treffen aufgrund der Modellvariante, länderspezifischer Besonder ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info RACE START darf im normalen Straßenbetrieb nicht verwendet werden. RACE START darf nur auf abgesperrten Rundstrecken, außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs, aktiviert und genutzt werden. RACE START gibt es nur für Mercedes-AMG Fahrzeuge. WarnungWenn Sie RACE START verwen ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Der TEMPOMAT kann die Unfallgefahr einer nicht angepassten Fahrweise weder verringern noch physikalische Grenzen außer Kraft setzen. Der TEMPOMAT kann die Straßen- und Witterungsverhältnisse sowie die Verkehrssituation nicht berücksichtigen. Der TEMPOMAT ist nur ein Hilfsmittel. Die Verant ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net