Citroen C1: Bremsassistent - Sicherheit - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Bremsassistent

Mit dem Bremsassistenten lässt sich bei Notbremsungen der optimale Bremsdruck schneller erzielen und damit der Bremsweg verkürzen.

Er wird je nach Geschwindigkeit, mit der man auf die Bremse tritt, aktiviert und macht sich in einem verringerten Pedalwiderstand und einer erhöhten Bremswirkung bemerkbar.

    Feststellbremse
    Feststellbremse anziehen Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, ...

    Antiblockiersystem (ABS) und Bremssysteme (EBV und CSC)
    Das mit den EBV- und CSC * -Bremssystemen verbundene Anti-blockiersystem sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und eine besser ...

    Andere Materialien:

    Staufächer und Ablagen
    Münzschlitze Ihr Fahrzeug bietet Ihnen die Möglichkeit, Münzen für den Einkaufswagen, die Parkuhr, das Telefon griffbereit in den Münzschlitzen (A) auf zubewahren. Abschließbare Schublade* unter dem Fahrersitz Unfall und Verletzungsgefahr! Beladen ...

    Frontairbags
    Der Fahrerairbag befindet sich im Mittelteil des Lenkrades, der Beifahrerairbag im Armaturenbrett. Sie werden gleichzeitig ausgelöst, außer wenn der Beifahrerairbag deaktiviert ist, und zwar bei einem heftigen Aufprall im Aufprallbereich A in Richtung der Fahrzeuglängsa ...

    Eignung der fahrgastsitze für die verwendung der isofix-kindersitze
    Die unten dargestellte Tabelle gibt, entsprechend der Europäischen Vorschrift ECE 16, die Eignung der Kindersitze ISOFIX Universale auf Sitzen an, die mit ISOFIXBefestigungen ausgestattet sind. IUF: geeignet für Kinderrückhaltesysteme ISOFIX der Klasse Universal (mit drit ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0057