Peugeot 107: Bremsassistent - Sicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Bremsassistent

Mit dem Bremsassistenten lässt sich bei Notbremsungen der optimale Bremsdruck schneller erzielen und damit der Bremsweg verkürzen.

Er wird je nach Geschwindigkeit, mit der man auf die Bremse tritt, aktiviert und macht sich in einem verringerten Pedalwiderstand und einer erhöhten Bremswirkung bemerkbar.

    Feststellbremse
    Feststellbremse anziehen Ziehen Sie die Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie den Griff und drücken Sie gleichzeitig den Knopf, u ...

    ABS-, EBV-, und CSC-Systeme
    Das mit den EBV- und CSC * -Bremssystemen verbundene Antiblockiersystem sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und eine bessere K ...

    Andere Materialien:

    USB- oder jack-anschluss (je nach fahrzeug)
    Am AUX-Eingang, USB- oder JACK-Anschluss, lässt sich ein tragbares Gerät (MP3-Spieler, ...) anschließen. Schließen Sie niemals dasselbe Gerät gleichzeitig an einen USB- und einen JACK-Anschluss an. Schließen Sie das tragbare Gerät (MP3-Spieler, ...) an den ...

    Datenspeichermodule im Fahrzeug
    Ihr Fahrzeug ist mit einer Vielzahl elektronischer Komponenten mit Datenspeichermodulen ausgestattet, die technische Informationen zum Zustand des Fahrzeugs, Ereignisse und Fehler vorübergehend oder dauerhaft speichern. Im Allgemeinen geben diese Daten Auskunft über den Zustand von ...

    Batterie aufladen
    Ihr Fahrzeug verfügt über eine wartungsfreie, auf Kalzium basierende Batterie. Sollte die Batterie aufgeladen werden müssen (z.B. weil die Scheinwerfer oder die Innenbeleuchtung während längerer Zeit eingeschaltet waren und das Fahrzeug nicht in Bewegung war), ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net