Mercedes A-Klasse: Bremsen - ABS (Antiblockiersystem) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Bremsen

  • Wenn ABS regelt: Weiter kräftig auf das Bremspedal treten, bis die Bremssituation vorüber ist.
  • Vollbremsung: Mit voller Kraft auf das Bremspedal treten.

Wenn ABS beim Bremsen regelt, ist ein Pulsieren am Bremspedal spürbar.

Das pulsierende Bremspedal kann ein Hinweis auf gefährliche Straßenbedingungen sein und an eine besonders sorgfältige Fahrweise erinnern.

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn ABS gestört ist, können die Räder beim Bremsen blockieren. Dabei sind die Lenkfähigkeit und das Bremsve ...

    BAS (Brems-Assistent-System)
    Allgemeine Informationen BAS wirkt in Notbrems-Situationen. Wenn Sie schnell auf die Bremse treten, erhöht BAS automatisch den Bremsdruck der Bremse und kann so den Bremsweg verkürzen. Wichtige ...

    Andere Materialien:

    Speicher
    Abb. 5 Multifunktionsanzeige Die Multifunktionsanzeige ist mit zwei automatisch arbeitenden Speichern ausgestattet. Der gewählte Speicher wird im Display " Abb. 5 angezeigt. Die Daten des Einzelfahrt-Speichers (Speicher 1) werden angezeigt, wenn im Display eine 1 erscheint. Ersc ...

    Wegfahrsperre
    Die Wegfahrsperre verhindert, dass Ihr Fahrzeug ohne passenden Schlüssel gestartet werden kann. Einschalten mit Schlüssel: Den Schlüssel aus dem Zündschloss abziehen. Einschalten mit KEYLESS-GO Start-Funktion oder KEYLESS-GO: Die Zündung ausschalten und die Fahrertür öffnen A ...

    Beschreibung der Sicherungs- und Relaiskästen
    Innere Sicherungstafel Im Inneren der Sicherungs-/Relaisabdeckungen finden Sie die Sicherungs- /Relaisschaltetikett, welches die Sicherungs-/ Relaisnamen und -kapazität beschreibt. ANMERKUNG Die in diesem Handbuch abgedruckten Legenden für die Sicherungskästen beziehen sic ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net