Mercedes A-Klasse: Bremsen - Fahrhinweise - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Bremsen

Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn Sie auf glatter Fahrbahn zurückschalten, um die Bremswirkung des Motors zu erhöhen, können die Antriebsräder die Haftung verlieren. Es besteht erhöhte Schleuder- und Unfallgefahr!

Schalten Sie nicht auf glatter Fahrbahn zurück, um die Bremswirkung des Motors zu erhöhen.

ECO Anzeige
In der ECO Anzeige sehen Sie, wie ökonomisch Ihr Fahrverhalten ist. Die ECO Anzeige unterstützt Sie dabei, unter den gegebenen und gewählten Randbedingungen einen verbrauchsoptimierten Fahrstil ...

Gefällstrecken
Bei langem und steilem Gefälle müssen Sie frühzeitig in einen niedrigeren Gang schalten. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe müssen Sie dazu vorher das manuelle Schalten aktivieren. Beachten ...

Andere Materialien:

Wartung bei Anhängerbetrieb gezogen werden
Ihr Fahrzeug benötigt öfter eine Wartung wenn Sie regelmäßig einen Anhänger ziehen. Bei der Wartung besonders zu beachten sind Motoröl, Automatikgetriebeöl, Achsschmierung und das Motorkühlmittel. Der Zustand der Bremsen ist ein weiterer wichtiger Punkt ...

START-STOPP
Abb. 67 Taste für das START-STOPP-System Das START-STOPP-System hilft Ihnen, Kraftstoff zu sparen sowie schädliche Emissionen und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Die Funktion ist bei jedem Einschalten der Zündung automatisch aktiviert. Im Start-Stopp-Betrieb schaltet ...

Kick-down
Wenn Sie maximal beschleunigen wollen, das Fahrpedal über den Druckpunkt hinaus durchtreten. Das Automatikgetriebe schaltet abhängig von der Motordrehzahl in einen niedrigeren Gang. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist, wieder hochschalten. Während des Kick-downs k ...

Kategorien



© 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0631