Škoda Citigo: Bremsflüssigkeit wechseln - Motorraum - Prüfen und Nachfüllen - Betriebshinweise - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Bremsflüssigkeit wechseln

Die Bremsflüssigkeit zieht Feuchtigkeit an. Sie nimmt deshalb im Laufe der Zeit Feuchtigkeit aus der Umgebung auf. Ein zu hoher Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit kann Ursache von Korrosion in der Bremsanlage sein. Der Wassergehalt senkt außerdem den Siedepunkt der Bremsflüssigkeit.

Die Bremsflüssigkeit muss den folgenden Normen bzw. Spezifikationen entsprechen:

  • VW 50114;
  • FMVSS 116 DOT4.

ACHTUNG

Bei Verwendung zu alter Bremsflüssigkeit kann es bei starker Beanspruchung der Bremsen zu Dampfblasenbildungen in der Bremsanlage kommen. Dadurch wird die Bremswirkung und somit die Fahrsicherheit stark beeinträchtigt.

VORSICHT

Die Bremsflüssigkeit beschädigt den Fahrzeuglack.

    Bremsflüssigkeitsstand prüfen
    Abb. 100 Motorraum: Bremsflüssigkeitsbehälter Der Vorratsbehälter für Bremsflüssigkeit befindet sich im Motorraum. Den Motor abstellen. Die Motorraumklappe öff ...

    Scheibenwaschanlage
    Abb. 101 Motorraum: Scheibenwaschwasserbehälter Der Scheibenwaschwasserbehälter beinhaltet die Reinigungsflüssigkeit für die Front- bzw. Heckscheibe. Der Scheibenwaschwasserb ...

    Andere Materialien:

    Kraftstofftank (Betanken des Fahrzeugs)
    Fassungsvermögen des Kraftstofftanks: Ca.28 Liter oder 35 Liter je nach Fahrzeug. Zum Öffnen der Tankklappe A einen Finger in die Aussparung B einsetzen. Benutzen Sie beim Tanken den Halter 1 an der Tankverschlussklappe A, um den Tankdeckel 2 einzuhängen. Kraftstoffqual ...

    Störung
    Zum Schutz vor Beschädigung des automatisierten Schaltgetriebes wird bei sehr hohen Kupplungstemperaturen automatisch eingekuppelt. Bei einer Störung leuchtet die Kontrollleuchte   auf. Zusätzlich wird im Driver Information Center eine Warnung angezeigt. Fahrzeugmeldunge ...

    Airbags
    Die Airbags dienen dazu, die Fahrzeuginsassen bei einem starken Aufprall optimal zu schützen. Sie ergänzen die Wirkung der Sicherheitsgurte mit Gurtkraftbegrenzer. Bei einem Aufprall registrieren und analysieren die elektronischen Sensoren die plötzliche Verzögerung des ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net