Ford Ka: Das ford code-system - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Das ford code-system

Zur Erhöhung des Diebstahlschutzes ist das Fahrzeug mit einer elektronischen Wegfahrsperre ausgestattet, die beim Abziehen des Zündschlüssels automatisch aktiviert wird. Das System wird automatisch durch Abziehen des Schlüssels aus der Anlassvorrichtung aktiviert.

Bei jedem Anlassvorgang, wenn der Zündschlüssel auf MAR gedreht wird, sendet das Ford CODE-System einen Erkennungscode an die Motorsteuerung, um die Funktionssperre aufzuheben.

Wenn der Code während des Anlassens nicht als richtig erkannt wird, leuchtet auf dem Instrumentenfeld die Kontrollleuchte
auf.

In diesem Fall sollte der Schlüssel wieder auf STOP und dann auf MAR gedreht werden. Besteht die Blockierung weiterhin, versuchen Sie es nochmals mit den anderen mitgelieferten Schlüsseln.

Sollte der Motor auch jetzt noch nicht anspringen, wenden Sie sich bitte an das Ford Kundendienstnetz.

ZUR BEACHTUNG Jeder Schlüssel besitzt einen eigenen Code, der in der Systemelektronik gespeichert werden muss. Wenden Sie sich für die Speicherung neuer Schlüssel, bis max. 8, an das Ford-Kundendienstnetz.

Aufleuchten der Kontrollleuchte
während der Fahrt

  • Leuchtet die Kontrollleuchte ,
    bedeutet dies, dass das System eine Selbstdiagnose ausführt (z. B. wegen eines Spannungsabfalls).
  • Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an das Ford-Kundendienstnetz.

Gewalteinwirkung auf den
Schlüssel kann die elektronischen Bauteile darin beschädigen.

    Bedeutung der symbole
    An einigen Bauteilen Ihres Fahrzeugs oder in ihrer Nähe sind kleine farbige Schilder angebracht, die durch Symbole Ihre Aufmerksamkeit erwecken sollen und auf wichtige Vorsichtsmaßnahme ...

    Die schlüssel
    ...

    Andere Materialien:

    Hinweise für die sichere Verwendung des Tire Mobility Kit
    Stellen Sie das Fahrzeug so am Fahrbahnrand ab, so dass Sie mit dem Tire Mobility Kit auf der verkehrs abgewandten Seite arbeiten können. Stellen Sie sicher, dass sich das Fahrzeug nicht bewegen kann; ziehen Sie auch auf ebener Fläche die Feststellbremse an. Verwenden Si ...

    Zubehör
    Die PEUGEOT-Vertragspartner halten ein umfassendes Sortiment von empfohlenen Zubehörteilen sowie Originalteilen für Sie bereit. Diese Zubehör- und Originalteile wurden auf ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit geprüft und zugelassen. Sie sind alle für Ihr Fahrzeu ...

    Ablagefach unter dem sitz (wo vorgesehen)
    Abb. 36 Bei einigen Ausführungen befindet sich unter dem Beifahrersitz ein Ablagefach. Für den Zugang zum Ablagefach, den vorderen Teil des Sitzkissens 1 anheben, um die Lösung zu ermöglichen, dann den hinteren Teil 2 (Seite der Rückenlehne) anheben. Zum Schl ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.006