Opel Adam: Diebstahlwarnanlage - Fahrzeugsicherung - Schlüssel, Türen, Fenster - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Diebstahlwarnanlage

Die Diebstahlwarnanlage beinhaltet die Diebstahlsicherung.

Überwacht werden:

  • Türen, Heckklappe, Motorhaube
  • Zündung

Aktivierung

  • Selbstaktiviert 30 Sekunden nach dem Verriegeln des Fahrzeugs durch einmaliges Drücken auf .

  • Direkt durch zweimaliges Drücken auf e innerhalb von 5 Sekunden.

Status-LED

Status-LED


Die Status-LED ist in den Sensor oben auf der Instrumententafel integriert.

Status während der ersten

30 Sekunden nach Einschalten der Diebstahlwarnanlage: LED leuchtet = Test, Aktivierungsverzögerung

LED blinkt schnell = Türen, Hecktür oder Motorhaube nicht komplett geschlossen oder Systemfehler

Status nach Aktivierung des Systems:

LED blinkt langsam = System ist aktiviert

Bei Störungen Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

Deaktivierung

Beim Entriegeln des Fahrzeugs mit Taste   wird die
Diebstahlwarnanlage deaktiviert.

Das System wird beim Entriegeln der Fahrertür mit dem Schlüssel oder mit der Zentralverriegelungstaste im Fahrgastraum nicht deaktiviert.

Alarm

Bei Auslösung ertönt die Hupe, gleichzeitig blinken die Warnblinker.

Anzahl und Dauer der Alarmsignale sind gesetzlich vorgeschrieben.

Der Alarm kann durch Drücken einer beliebigen Taste auf der Funkfernbedienung oder Einschalten der Zündung abgestellt werden.

Die Diebstahlwarnanlage kann nur durch Drücken der Taste c an der Funkfernbedienung oder durch Einschalten der Zündung deaktiviert werden.

Ein ausgelöster Alarm, der nicht vom Fahrer abgebrochen wurde, wird später durch die Warnblinker angezeigt.

Beim Entriegeln des Fahrzeugs mit der Funkfernbedienung blinken sie dreimal schnell.

Fahrzeugmeldungen   102.

    Diebstahlsicherung
    Warnung Nicht Einschalten, wenn sich Personen im Fahrzeug befinden! Entriegeln von innen ist nicht möglich. Das System sichert alle Türen. Damit das System aktiviert werden kann, m&uum ...

    Wegfahrsperre
    Das System ist Teil des Zündschalters und überprüft, ob das Fahrzeug mit dem verwendeten Schlüssel gestartet werden darf. Die Wegfahrsperre wird nach dem Abziehen des Schl&uum ...

    Andere Materialien:

    Fernlicht-/Stand- und Parklicht (Halogen-Scheinwerfer)
    Die Beleuchtungsanlage ausschalten. Die Motorhaube öffnen. Den Gehäusedeckel nach links drehen und entnehmen. Das Leuchtmittel nach links drehen und herausziehen. Das neue Leuchtmittel einsetzen und bis zum Anschlag verrasten. Den Gehäusedeckel ansetzen und nach rech ...

    Hintere Ablagen
    Ablagefach in der Mittelkonsole hinten Öffnen: Das Ablagefach oben an der Griffkante herunterziehen. Info Je nach Fahrzeugausstattung ist oberhalb des Ablagefachs eine offene Ablage. ...

    Fahrhinweise
    Fahrhinweise Mit den folgenden Tricks können Sie mit Ihrem Fahrzeug erheblich Kraftstoff spa ren. Dadurch tragen Sie zum Umweltschutz bei, und Sie reduzieren Ihre Kosten. 1. Motorpause An Ampeln, Bahnschranken und in Staus gilt: Stellen Sie den Motor immer ab, denn schon ab 10 Sekun ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net