Mercedes A-Klasse: Digitale Betriebsanleitung bedienen - Bedienung - Digitale Betriebsanleitung - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Digitale Betriebsanleitung bedienen

Allgemeine Hinweise

Beachten Sie die Informationen zur Bedienung des Controllers.

Inhaltsseiten

Über die Visuelle Suche, Stichwortsuche oder das Inhaltsverzeichnis gelangen Sie auf die Inhaltsseiten.

Inhaltsseiten


  • Vor- und zurückblättern: Den Controller drehen .


  • Vollbild oder Animation anzeigen: Den Controller nach links schieben
    .


  • Hinweistexte anwählen oder Lesezeichen speichern: Den Controller nach rechts schieben
    .


  • Link anwählen: Den Controller nach unten schieben
    .


  • Inhaltsseite verlassen: Symbol
    auswählen.


  • Grundmenü der Digitalen Betriebsanleitung aufrufen: Symbol
    auswählen.


  • Funktionswechsel zum Multimediasystem über die Tasten an der Mittelkonsole: Tasten ,
    ,
    oder
    drücken.


Das ausgewählte Menü erscheint. Die Digitale Betriebsanleitung bleibt währenddessen im Hintergrund geöffnet.

    Digitale Betriebsanleitung aufrufen
    Taste in der Mittelkonsole drücken Die Themenübersicht zum Fahrzeug erscheint. Den Menüpunkt "Betriebsanleitung" durch Drehen und Drücken des Controllers auswählen. ...

    Einleitung
    ...

    Andere Materialien:

    Reifendruckverlust-Warnung neu starten
    Starten Sie die Reifendruckverlust-Warnung neu, wenn Sie den Reifendruck geändert haben Räder oder Reifen gewechselt haben neue Räder oder Reifen montiert haben Vor dem Neustart sicherstellen, dass der Reifendruck an allen vier Reifen für die jeweilige Betriebssituation richtig ein ...

    Sitzheizung ein-/ausschalten
    WARNUNGWenn Sie wiederholt die Sitzheizung einschalten, können das Sitzkissen und die Sitzlehnenauflagen sehr heiß werden. Bei eingeschränktem Temperaturempfinden oder eingeschränkter Reaktionsmöglichkeit auf erhöhte Temperaturen kann dies zu gesundheitlichen Beeinträchtigu ...

    Warmlaufen des soeben gestarteten motors
    Vorgehen: fahren Sie langsam an, bei mittleren Drehzahlen des Motors und ohne stark Gas zu geben; verlangen Sie nicht bereits auf den ersten Kilometern Höchstleistungen. Es wird empfohlen abzuwarten, bis sich der Zeiger des Thermometers der Motorkühlflüssigkeit zu be ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0062