Škoda Citigo: Dynamisches Schaltprogramm - Automatisiertes Schaltgetriebe - Bedienung - Škoda Citigo BetriebsanleitungŠkoda Citigo: Dynamisches Schaltprogramm

Das automatisierte Schaltgetriebe Ihres Fahrzeugs wird elektronisch gesteuert.

Das Hoch- und Herunterschalten der Gänge geschieht automatisch in Abhängigkeit von den vorgegebenen Fahrprogrammen.

Bei verhaltener Fahrweise wählt das Getriebe das wirtschaftlichste Fahrprogramm aus. Durch frühes Hochschalten und spätes Herunterschalten wird der Verbrauch günstig beeinflusst.

Bei sportlicher Fahrweise mit schnellen Gaspedalbewegungen, bei starker Beschleunigung, häufig wechselnden Geschwindigkeiten und Ausnutzung der Höchstgeschwindigkeit passt sich nach einem Durchtreten des Gaspedals (Kickdown- Funktion) das Getriebe an diese Fahrweise an und schaltet früher nach unten, häufig auch um mehrere Gänge im Vergleich zur verhaltenen Fahrweise.

Die Auswahl des jeweils günstigsten Fahrprogramms ist ein kontinuierlich ablaufender Vorgang. Unabhängig davon ist es aber möglich, durch schnelles Gasgeben in ein dynamischeres Schaltprogramm zu wechseln oder herunterzuschalten. Daä ä bei schaltet das Getriebe in einen der Geschwindigkeit entsprechenden niedrigeren Gang herunter und ermöglicht so ein zügiges Beschleunigen (z. B. beim Überholen), ohne dass das Gaspedal in den Kick-down-Bereich durchgetreten werden muss. Nachdem das Getriebe wieder hochgeschaltet hat, stellt sich bei entsprechender Fahrweise das ursprüngliche Programm wieder ein.

Bei Bergfahrten wird die Gangwahl den Steigungen und Gefällen angepasst. Dadurch werden Pendelschaltungen bergauf vermieden. Bei Bergabfahrten ist es möglich, in der Tiptronic-Stellung M herunterzuschalten, um das Motorbremsmoment auszunutzen.

    Kick-down-Funktion
    Die Kick-down-Funktion ermöglicht eine maximale Beschleunigung. Wenn das Gaspedal völlig durchgetreten wird, dann wird im beliebigen Fahrprogramm die Kick-down-Funktion aktiviert. Dies ...

    Funktionsstörungen
    Fehler am automatisierten Schaltgetriebe Bei einem Fehler am automatisierten Schaltgetriebe können Kontrollleuchten im Kombi-Instrument aufleuchten " Seite 21, Automatisiertes Schaltgetriebe ...

    Andere Materialien:

    Kurzstrecken vermeiden
    Abb. 92 Kraftstoffverbrauch in l/100 km bei verschiedenen Temperaturen Kurzstrecken kosten verhältnismäßig viel Kraftstoff. Deshalb empfehlen wir, bei kaltem Motor Strecken unter 4 km zu vermeiden. Der kalte Motor verbraucht direkt nach dem Start den meisten Kraftstoff. Na ...

    Vordersitze einstellen
    Abb. 33 Bedienungselemente am Sitz Sitz in Längsrichtung einstellen Den Hebel 1 " Abb. 33 nach oben ziehen und dabei den Sitz in die gewünschte Position schieben. Den Hebel 1 loslassen und den Sitz so weit verschieben, bis die Verriegelung hörbar einrastet. Sit ...

    Manuelle Klima- und Belüftungssystem
    Windschutzscheibe innen beschlagfrei halten Wählen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl. Wählen Sie die gewünschte Temperatur. Wählen Sie Position . Außen- (Frisch-) Luft und Klimaanlage (ausstattungsabhängig) wird automatisch gewählt. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net