Mercedes A-Klasse: Eigenschaften von ESP - ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Eigenschaften von ESP

Allgemeine Informationen

Wenn die Warnleuchte ESP vor
Fahrtbeginn erlischt, ist ESP automatisch aktiv.

Wenn ESP eingreift, blinkt die Warnleuchte ESP im Kombiinstrument.


Wenn ESP eingreift:

  • chalten Sie ESP keinesfalls aus.
  • Treten Sie beim Anfahren das Fahrpedal nur so weit wie nötig nieder.
  • Passen Sie Ihre Fahrweise den aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnissen an.
    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Warnung Wenn ESP gestört ist, nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor. Zudem sind weitere Fahrsicherheit ...

    ECO Start-Stopp-Funktion
    Die ECO Start-Stopp-Funktion stellt beim Anhalten des Fahrzeugs den Motor automatisch ab. Für ein erneutes Anfahren startet der Motor automatisch. ESP bleibt dabei in dem vorher gewählten Status ...

    Andere Materialien:

    Setup-menü
    Das Menü umfasst verschiedene Funktionen, die "kreisförmig" angeordnet sind und die durch die Tasten + und − ausgeführt werden können. Damit wird der Zugang zu den folgenden verschiedenen Auswahl- und Einstellungsmöglichkeiten (Setup) geöffnet. Bei e ...

    System nicht aktiviert
    Das System wird unter folgenden Bedingungen deaktiviert: Die Entriegelungstaste auf der Fernbedienung wird gedrückt. Wenn jedoch keine der Türen (oder die Heckklappe) innerhalb von 30 Sekunden geöffnet wird, stellt sich das System wieder scharf. Die Verriegelungstas ...

    Waschflüssigkeit
    Mit einem Gemisch aus sauberem Wasser und einer geeigneten Menge frostschutzmittelhaltiger Scheibenwaschflüssigkeit auffüllen. Achtung Nur Waschwasser mit einem ausreichenden Anteil Frostschutzmittel bietet bei niedrigen Temperaturen oder einem plötzlichen Temperatursturz ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0058