Mercedes A-Klasse: Eigenschaften von ESP - ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Eigenschaften von ESP

Allgemeine Informationen

Wenn die Warnleuchte ESP vor
Fahrtbeginn erlischt, ist ESP automatisch aktiv.

Wenn ESP eingreift, blinkt die Warnleuchte ESP im Kombiinstrument.


Wenn ESP eingreift:

  • chalten Sie ESP keinesfalls aus.
  • Treten Sie beim Anfahren das Fahrpedal nur so weit wie nötig nieder.
  • Passen Sie Ihre Fahrweise den aktuellen Straßen- und Witterungsverhältnissen an.
    Wichtige Sicherheitshinweise
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Warnung Wenn ESP gestört ist, nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor. Zudem sind weitere Fahrsicherheit ...

    ECO Start-Stopp-Funktion
    Die ECO Start-Stopp-Funktion stellt beim Anhalten des Fahrzeugs den Motor automatisch ab. Für ein erneutes Anfahren startet der Motor automatisch. ESP bleibt dabei in dem vorher gewählten Status ...

    Andere Materialien:

    Kombiinstrument
    Kombiinstrument abs Kontrollleuchte Leuchtet: bei Einschalten der Zündung (Selbstdi agnose). Die Leuchte geht nach dem Starten des Motors oder spätestens nach 10 Sekunden wieder aus. abs Kontrollleuchte Unfallgefahr! Wenn abs gestört ist, könnten die Rä ...

    Parkstellung P einlegen
    Wenn das Fahrzeug steht, Taste drücken. Rückwärtsgang R einlegen Hinweis Stellen Sie das Automatikgetriebe nur bei stehendem Fahrzeug auf R. Bremse treten und gedrückt halten. Den Wählhebel über den ersten Widerstand hinaus nach vorn drücken. ...

    Smart radio navigator
    Unfallgefahr! Machen Sie sich vor Fahrantritt mit den verschiedenen Funktionen Ihres smart Navigationssystems vertraut, da mit Sie sich nicht vom Verkehrsgesche hen ablenken, wenn Sie es während der Fahrt bedienen. Nehmen Sie Eingaben aus Sicherheits gründen nur bei stehendem ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0054