Peugeot 107: Einbaumöglichkeiten der ISOFIX-Kindersitze - ISOFIX-Halterungen - Kindersicherheit - Peugeot 107 BetriebsanleitungPeugeot 107: Einbaumöglichkeiten der ISOFIX-Kindersitze

Peugeot 107 / Peugeot 107 Betriebsanleitung / Kindersicherheit / ISOFIX-Halterungen / Einbaumöglichkeiten der ISOFIX-Kindersitze

Peugeot 107 Betriebsanleitung

Gemäß der europäischen Vorschrift gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Einbaumöglichkeiten von ISOFIX-Kindersitzen auf den mit ISOFIX-Halterungen ausgerüsteten Plätzen in Ihrem Fahrzeug.

Bei den ISOFIX-Universal- und Halbuniversalkindersitzen ist die mit den Buchstaben A , B , B1 , C, D , E , F, G bezeichnete ISOFIX-Größenklasse des Kindersitzes neben dem Logo ISOFIX angegeben.

IUF: Für einen Isofix-Universalkindersitz in Fahrtrichtung mit oberem Gurt zugelassener Platz
IL-SU : Für den Einbau folgender Halbuniversal- ISOFIX-Sitze geeigneter Platz:

  • "Rücken in Fahrtrichtung" mit einem oberen Gurt oder einem Stützfuß,
  • "in Fahrtrichtung" mit einem Stützfuß,
  • Babyschale mit einem oberen Gurt oder einem Stützfuß

X : Für den Einbau eines ISOFIX-Kindersitzes der angegebenen Klasse nicht geeigneter Platz

    Die von PEUGEOT empfohlenen und für Ihr Fahrzeug zugelassenen ISOFIX Kindersitze
    Befolgen Sie bitte die Anweisungen zum Einbau der Kindersitze in der Montageanleitung des Sitzherstellers. ...

    Praktische Tipps
    ...

    Andere Materialien:

    Hohe und geringe Beanspruchung
    WarnungWenn Sie während der Fahrt den Fuß auf dem Bremspedal ruhen lassen, kann die Bremsanlage überhitzen. Dadurch verlängert sich der Bremsweg und die Bremsanlage kann sogar ausfallen. Es besteht Unfallgefahr! Nutzen Sie niemals das Bremspedal als Fußstütze. Treten ...

    Wählhebel
    Den Wählhebel immer bis zum Anschlag in die entsprechende Richtung führen. Nach Loslassen kehrt er automatisch in die Mittelstellung zurück. N = Neutral- bzw. Leerlaufstellung D/ M = Wechsel zwischen Automatik- (D) und Manuell-Modus (M). Im Getriebe-Display wird entweder ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNG Wenn Sie mit offenem Laderaumboden fahren, können Gegenstände herumschleudern und dadurch Fahrzeuginsassen treffen. Es besteht Verletzungsgefahr, insbesondere bei Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln! Schließen Sie vor der Fahrt stets den Laderaumboden ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.aautos.net